+
Der im Koalitionsvertrag vereinbarte Mindestlohn von 8,50 Euro liegt auf einer Deutschlandfahne.

Nahles-Plan

Mindestlohn unter 21: Arbeitgeber wollen Ausnahme

Berlin - Der Plan von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, nur Jugendliche bis 18 Jahre vom gesetzlichen Mindestlohn auszunehmen, stößt auf strikte Ablehnung der Arbeitgeber.

„Das wäre eine verhängnisvolle Regelung - mit großen Bremsspuren auf dem Arbeitsmarkt, vor allem in strukturschwachen Regionen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes BDA, Reinhard Göhner, am Mittwoch in Berlin.

„Denn junge Menschen, die noch nicht ausbildungsfähig sind und trotz aller Anstrengungen auch nicht ausbildungsfähig gemacht werden können, und langzeitarbeitslose Menschen, die noch nie gearbeitet haben, werden zu 8,50 Euro keine Arbeit finden“, erklärte Göhner. „Wir schlagen deshalb vor, dass man mindestens bis zum 21. Lebensjahr Ausnahmen vorsehen muss - und Langzeitarbeitslose sowie Menschen, die noch nie gearbeitet haben und keine Ausbildung haben, ebenfalls unbedingt ausnehmen muss.“

Man könne „in anderen Mindestlohn-Ländern Europas besichtigen, wie die Schäden auf dem Arbeitsmarkt sind“, sagte Göhners. Dort seien Jugendarbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit durchweg höher als in Deutschland.´

Das steht im Koalitionsvertrag

Das steht im Koalitionsvertrag

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab wann beginnt der Einstieg ins Flugzeug?
Karlsruhe (dpa) - Der Sturz eines Fluggastes wenige Meter vor dem Einstieg in den Flieger beschäftigt den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.
Ab wann beginnt der Einstieg ins Flugzeug?
Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht
Essen (dpa) - Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht.
Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht
Dax bleibt auf Erholungskurs
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat an seine Erholung vom Vortag angeknüpft. Zunächst noch zögerlich in den Handel gestartet, baute der Leitindex seine Gewinne bis zur …
Dax bleibt auf Erholungskurs
Easyjet startet im Januar in Berlin Tegel
25 Flugzeuge der Air Berlin und etwa 1000 Beschäftigte sollen bald für den britischen Billigflieger an den Start gehen. Die Integration kostet erst einmal, doch nach …
Easyjet startet im Januar in Berlin Tegel

Kommentare