+
Die Autokrise kann den Mini offensichtlich nicht bremsen: Die Konzernmutter BMW hat auf dem deutschen Markt noch nie so viele der britischen Marke verkauft, wie in diesem Jahr.

Mini mit Absatzrekord

Berlin - Die Autokrise kann den Mini offensichtlich nicht bremsen: Die Konzernmutter BMW hat auf dem deutschen Markt noch nie so viele der britischen Marke verkauft, wie in diesem Jahr.

“Wir werden 2009 schätzungsweise mehr als 33.000 Minis in Deutschland absetzen, das ist ein Rekord“, sagte der für den Mini zuständige Deutschland-Vertriebsleiter Hans-Peter Kleebinder der Tageszeitung “Die Welt“ (Samstagausgabe). Damit liegt der Absatz rund 3.000 Fahrzeuge über dem des Vorjahres in Deutschland und 1.000 Einheiten über dem Plansoll für dieses Jahr. Vor allem die Neustrukturierung des Händlernetzes habe dem Mini einen Schub versetzt, sagte Kleebinder.

Von der Abwrackprämie hat der Mini, den es als Einsteigermodell ab 15.200 Euro gibt, nur in geringem Ausmaß profitiert. Nach Angaben von BMW waren es nur 3.000 Fahrzeuge, die im Zusammenhang mit der Prämie verkauft wurden. Die guten Zahlen in Deutschland können die Einbrüche auf anderen Märkten jedoch nur zum Teil ausgleichen. Vor allem in den USA, dem wichtigsten Markt für den Mini, waren die Absatzzahlen 2009 massiv eingebrochen. Mittelfristig will Kleebinder Deutschland zum zweitgrößten Markt für den Mini machen, noch vor Großbritannien. Dort waren im vergangenen Jahr rund 40.000 Fahrzeuge verkauft worden.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Essen (dpa) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel gut eine Milliarde Euro …
Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse

Kommentare