+
Dichtes Schneetreiben vor dem Haupteingang zur Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die diesjährige Grüne Woche findet vom 19. - 28.01.2018 in den Messehallen unter dem Funkturm statt. Foto: Wolfgang Kumm

Landwirtschaftsmesse

Minister Schmidt eröffnet Grüne Woche

Berlin (dpa) - Mit einem Abendempfang wird die Internationale Grüne Woche heute in Berlin zum 83. Mal eröffnet. Dabei stellt sich das Partnerland Bulgarien den Gästen der Landwirtschaftsmesse schon einmal kulinarisch vor.

Hauptredner ist Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU). Für seine Zustimmung zu einer zeitlich begrenzten EU-Zulassung des Unkrautgiftes Glyphosat hatte er viel Kritik geerntet. An den zehn Messetagen stellen 1660 Aussteller aus 66 Ländern ihre Produkte aus der Landwirtschaft, Lebensmittelbetrieben und Gartenbau vor.

Etwa 400 000 Fach- und Privatbesucher werden erwartet. Auf mehr als 300 Fachveranstaltungen diskutieren Experten Themen wie Tierwohl, ökologischer Ackerbau und Digitalisierung auf dem Bauernhof.

Pressetermine Grüne Woche

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dax verliert gut zwei Prozent - Bayer-Einbruch
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag erneut im Minus geschlossen. Die globalen politischen Unruheherde und ein Kurseinbruch bei der …
Dax verliert gut zwei Prozent - Bayer-Einbruch
Igitt! Kunde macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe
Fast jeder hat eine Lieblingsschokolade. So auch ein Mann, der in Duisburg ebenjene beim Discounter Aldi kaufte. Doch als er sie verzehren will, macht er einen echten …
Igitt! Kunde macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe
Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen
Erneuter Rückruf bei BMW. Wegen Problemen mit der Klimaanlage muss BMW weltweit mehr als eine Million weitere Fahrzeuge in die Werkstatt holen.
Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen
EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen
Das gab es noch nie: Die EU-Kommission weist den italienischen Haushaltsentwurf wegen zu hoher Neuverschuldung zurück. Sie befürchtet Gefahren für die gesamte Eurozone. …
EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen

Kommentare