Untersuchung von Stiftung Warentest

Mit diesen Steuerprogrammen können Sie Geld sparen

Berlin - Die Steuererklärung kann zum Haare raufen sein - doch mit einer guten Software können Verbraucher Zeit und Geld sparen.

Die Stiftung Warentest testete elf Steuerprogramme und befand drei für gut, wie sie am Dienstag erklärte. Allerdings arbeite keins der Programme vollkommen fehlerfrei, monierten die Tester, wie die "Finanztest" vorab aus ihrer Mai-Ausgabe berichtete.

Die Stiftung Warentest prüfte, ob die Steuerprogramme gut bedienbar sind, den Nutzer sicher durch den Fall führen und richtig rechnen. Das Ergebnis: Die Programme Tax, Wiso Steuersparbuch und Wiso Steuerweb schafften die Note "gut". Sechs weitere Programme wurden hingegen mit "befriedigend" und zwei nur mit "ausreichend" bewertet - diese lieferten meist nicht das korrekte Ergebnis.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Edeka legt sich mit Nestlé an
Hamburg (dpa) - Im Lebensmittelhandel bahnt sich ein Kampf der Giganten an: Edeka hat nach einem Bericht der "Lebensmittel Zeitung" damit begonnen, Schritt für Schritt …
Bericht: Edeka legt sich mit Nestlé an
Lettlands Zentralbankchef soll Bestechungsgeld bezogen haben
Riga (dpa) - Der festgenommene lettische Zentralbankchef Ilmars Rimsevics soll mindestens 100 000 Euro Bestechungsgeld angenommen haben. Dies teilten Vertreter der …
Lettlands Zentralbankchef soll Bestechungsgeld bezogen haben
Der Siegeszug der Eigenmarken geht weiter
Mit ihren Eigenmarken sichern sich die Handelsketten einen immer größeren Teil des Marktes. Vor allem Markenhersteller aus der zweiten Reihe spüren die Konkurrenz. Doch …
Der Siegeszug der Eigenmarken geht weiter
Dax-Erholung geht der Schwung aus
Frankfurt/Main (dpa) - Die jüngste Erholung am deutschen Aktienmarkt ist ins Stocken geraten.
Dax-Erholung geht der Schwung aus

Kommentare