+

Krisengipfel

Kaiser's Tengelmann: Neue Frist vereinbart

Mülheim/Ruhr - Im Streit um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann haben die beteiligten Unternehmen und Verdi eine Fristverlängerung vereinbart.

Beim einem Krisengipfel am Donnerstag hätten sich die Parteien auf das Ziel verständigt, die umstrittene Ministererlaubnis für die Übernahme von Tengelmann durch den Branchenprimus Edeka nach Rücknahme der Klagen umzusetzen und bis zum 17. Oktober 2016 nach einer einvernehmlichen Lösung zu suchen. Das teilte Verdi am Donnerstagabend in Berlin mit. Bis zum 18. Oktober sei Stillschweigen vereinbart worden.

Gegen die Ministererlaubnis hatten die Edeka-Konkurrenten Rewe, Norma und Markant geklagt. Das Oberlandesgericht Düsseldorf legte die die Erlaubnis auf Eis. Tengelmann-Eigentümer Eriwan Haub hatte ursprünglich bis zu diesem Freitag eine Verhandlungsfrist gesetzt. Danach wollte er, sollte bis dahin keine Lösung auf dem Tisch liegen, mit dem Einzelverkauf der Filialen beginnen. Hierdurch wären mehrere Tausend Arbeitsplätze bedroht.

Tengelmann: Zeichen stehen wieder auf Übernahme durch Edeka

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dax schafft es knapp ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist kraftlos in die neue Handelswoche gestartet. Frühe Verluste konnte der Leitindex aber immerhin aufholen, so dass er es am Nachmittag …
Dax schafft es knapp ins Plus
Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?
Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein "gigantisches Potenzial" für die …
Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?
Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke
Am Standort Eisenach zeigt sich zuerst, wie die Sanierung des Autoherstellers Opel ablaufen wird. Im Poker zwischen dem französischen PSA-Konzern und IG Metall will …
Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind
Brexit, Fachkräftemangel, zunehmender Protektionismus: An Risiken mangelt es der deutschen Industrie nicht. Dennoch schaut sie optimistisch in die Zukunft. Die …
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Kommentare