+
Der Mechaniker Dennis Zickelkau arbeitet in den Mechanischen Werkstätten Gerhard Zorn in Stendal (Sachsen-Anhalt) an Prüfgeräten für die Papierindustrie. Der Mittelstand ist einer Umfrage zufolge bisher in der Krise mit einem blauen Auge davongekommen.

Mittelstand übersteht Krise bisher mit blauem Auge

Nürnberg - Der Mittelstand ist einer Umfrage zufolge bisher in der Krise mit einem blauen Auge davongekommen. Unter 500 befragten Unternehmen sei lediglich bei einem knappen Drittel der Umsatz in diesem Jahr gesunken.

Das teilte die Nürnberger Unternehmensberatung Weissman & Cie. am Donnerstag mit. Es handle sich vor allem um Firmen aus der Zulieferindustrie, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie um Dienstleister. Dagegen würden 36 Prozent der Unternehmen auch 2009 Wachstum erzielen. Für das kommende Jahr erwartet mehr als ein Drittel der mittelständischen Unternehmen weitere Zuwächse.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss
Berlin/Wolfsburg - Winterkorn kommt - aber sagt er auch etwas? Grüne und Linke glauben, dass kaum ein Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss mehr über den Diesel-Skandal …
Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss
Grüne Woche wird eröffnet - Bund stellt Tierwohlsiegel vor
Berlin (dpa) - Begleitet von Debatten über mehr Tierschutz wird heute in Berlin die Agrarmesse Grüne Woche eröffnet. Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) gibt am …
Grüne Woche wird eröffnet - Bund stellt Tierwohlsiegel vor
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare