+
Altautos türmen sich bei den Autoverwertern in Deutschland.

Abwrackprämie

Abwrackprämie: Seehofer für Denkpause

Bad Staffelstein - CSU-Chef Horst Seehofer hält sich seine Position zu einer Kürzung der Abwrackprämie noch offen.

Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sei er der Meinung, dass die erfolgreiche Prämie grundsätzlich weitergezahlt werden sollte - “aber die Konditionen sollte man sich noch sorgfältig überlegen“, sagte Seehofer am Freitag vor einer CSU-Vorstandsklausur im fränkischen Kloster Banz. Er habe mit Merkel vereinbart, dass sich die Parteivorsitzenden nicht äußerten, “sondern in Ruhe überlegen, wie wir da weiter vorgehen“.

Die Gewinner der Abwrackprämie

Das bringt die Abwrackprämie: Neuzulassungen im Januar 2009

Die Bundesregierung hat noch nicht endgültig beschlossen, dass die Abwrackprämie ab Juni gekürzt wird. Regierungssprecher Thomas Steg sagte am Freitag in Berlin, es gebe “weder Festlegungen noch Entscheidungen“. Die Entscheidung werde kommenden Mittwoch im Bundeskabinett fallen. Sicher sei lediglich, dass die volle Prämie von 2.500 Euro bis zum 31. Mai beantragt werden kann und ausgezahlt wird. Sicher sei ebenfalls, dass die Prämie bis Jahresende fortgeführt wird, doch sei die Höhe ab 1. Juni noch offen.

(ap)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Comcast setzt sich in der Bieterschlacht um Sky durch
Tauziehen um Sky: Wem gehört künftig der attraktive Bezahlsender? Die Frage ist nach langem Gerangel geklärt.
Comcast setzt sich in der Bieterschlacht um Sky durch
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
Ein Facebook-User ist wirklich angewidert: Aldi-Mitarbeiter scheuchten eine Obdachlose vom Gelände und werden ausfallend. Jetzt erklärt sich das Unternehmen. 
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China erreicht an diesem Montag eine neue Eskalationsstufe. Dann greifen weitere Strafzölle. Reißt jetzt auch der Gesprächsfaden …
US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst
Die Hersteller und Bauer von Windenergie-Anlagen kommen in Hamburg zu ihrem größten Branchentreffen zusammen. Weltweit erlebt die Windenergie einen starken Aufwärtstrend …
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Kommentare