+
Bis zum Jahresende will die Bundesregierung weitere fünf Milliarden Euro bezahlen.

Abwrackprämie für weitere zwei Millionen Autos

Das Bundeskabinett hat die Neuregelung der Abwrackprämie beschlossen: Die 2.500 Euro werden bis zu einem Gesamtvolumen von fünf Milliarden Euro bis maximal Ende des Jahres ausgezahlt.

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch offiziell eine Anschlussregelung für die Abwrackprämie beschlossen. Am Dienstagabend hatte sich eine Ministerrunde unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel darauf verständigt, die Prämie von 2.500 Euro in voller Höhe zu erhalten.

Lesen Sie auch:

Regierung will Abwrackprämie auf fünf Milliarden Euro begrenzen

Sie wird allerdings auf fünf Milliarden Euro gedeckelt und längstens bis Ende des Jahres ausgezahlt. Damit soll insgesamt der Kauf von zwei Millionen neuen Autos gefördert werden. Damit bekommt ein Neuwagenkäufer weiter 2.500 Euro, wenn er dafür sein mehr als neun Jahre altes Auto verschrotten lässt.

Das bringt die Abrackprämie

Das bringt die Abwrackprämie: Neuzulassungen im Januar 2009

Die aktuelle Prämie war aber nur bis zum 31. Mai garantiert, die zunächst eingeplante Fördersumme von 1,5 Milliarden Euro längst ausgeschöpft. Die Kosten für den Bundeshaushalt beliefen sich inzwischen bereits auf rund drei Milliarden Euro. 

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Ritter Sport und Dextro Energy haben in einem Markenrechtsstreit vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen.
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht

Kommentare