+
BayernLB: ... und der Bürger zahlt.

BayernLB kostet jeden Bürger rechnerisch 800 Euro neue Schulden

Das Milliardendebakel der BayernLB belastet jeden der 12 Millionen Bürger Bayerns rechnerisch mit mehr als 800 Euro neuen Schulden.

Weil der Freistaat zur Rettung der vom Untergang bedrohten Staatsbank neue Kredite von zehn Milliarden aufnehmen musste, ist die pro-Kopf-Verschuldung 2008 sprunghaft von knapp 1800 auf rund 2600 Euro gestiegen. Das geht aus der Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage von Landtags-Vizepräsident Reinhold Bocklet (CSU) hervor, die der dpa vorliegt. Weil alle anderen Bundesländer aber im pro-Kopf-Vergleich viel höhere Altschulden haben, kann Bayern seinen Spitzenplatz der bundesweit niedrigsten pro-Kopf-Verschuldung trotzdem verteidigen. Allerdings ist der einst große Vorsprung geschrumpft. Auf Platz zwei folgt Sachsen, wo die pro-Kopf-Verschuldung Ende Dezember bei 2849 Euro lag. Den dritten Platz belegt Baden-Württemberg mit 3878 Euro. Und vom hoch verschuldeten Saarland ist Bayern nach wie vor Lichtjahre entfernt. Dort hat die Landesregierung umgerechnet auf jeden Bürger über 9000 Euro Schulden angehäuft. Bocklet wertete die neuen Zahlen als Beleg, dass sich die solide Haushaltspolitik der Staatsregierung in den vergangenen Jahren ausgezahlt hat. So lasse sich der schmerzliche finanzielle Kraftakt von zehn Milliarden für die Landesbank schultern. Bayerns finanzielle Stellung unter den Ländern habe sich nicht verschlechtert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen: Kein Auslaufmodell
Bausparer können sich nicht mehr gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrages wehren, urteilte der BGH am Dienstag. Trotzdem sollte man das Modell nicht abstempeln, …
Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen: Kein Auslaufmodell
Solaranlage versichern: Risiko auf dem Dach
Eine Police ist zwar nicht Pflicht. Aber es ist durchaus sinnvoll, eine Solaranlage auf dem Hausdach zu versichern. Gute Verträge gibt es bereits ab 100 Euro im Jahr.
Solaranlage versichern: Risiko auf dem Dach
Schwarzer Tag für Bausparer: Fragen & Antworten zum Urteil des BGH
Karlsruhe - Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250.000 ältere Verträge gekündigt. Verbraucherschützer werfen ihnen vor, in besseren Zeiten …
Schwarzer Tag für Bausparer: Fragen & Antworten zum Urteil des BGH
PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel
IG Metall und Opel-Betriebsrat wollen eine mögliche Übernahme durch den Konzern PSA Peugeot-Citroën mitgestalten. Auch die Politik will den von General Motors geplanten …
PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel

Kommentare