+
Air Berlin und TUI Travel planen eine strategische Zusammenarbeit im deutschen Fluggeschäft.

Air Berlin und TUI planen Zusammenarbeit

Hannover/Berlin - Air Berlin und TUI Travel planen eine strategische Zusammenarbeit im deutschen Fluggeschäft.

Eine Konzerngesellschaft der TUI Travel PLC beteiligt sich nach dem aktuellen Stand der Verhandlungen mit maximal 20 Prozent an Air Berlin, wie die Airline am Dientag mitteilte. Im Gegenzug erwerbe die Fluggesellschaft indirekt eine Beteiligung in gleicher prozentualer Höhe an TUIfly. Air Berlin werde die Städteverbindungen von TUIfly übernehmen und dafür entsprechende Flugzeugkapazitäten in Anspruch nehmen, der Charterbereich bleibe bei TUIfly. Die endgültige Zustimmung der entscheidenden Gremien der Unternehmen stehe noch aus.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen bessere Geschäfte denn je. Schwan-Stabilo-Chef Schwanhäußer ist überzeugt: Der lange …
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
Allianz fordert Treuhänder für Autodaten
Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank - und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert …
Allianz fordert Treuhänder für Autodaten

Kommentare