+
Air Berlin und TUI Travel planen eine strategische Zusammenarbeit im deutschen Fluggeschäft.

Air Berlin und TUI planen Zusammenarbeit

Hannover/Berlin - Air Berlin und TUI Travel planen eine strategische Zusammenarbeit im deutschen Fluggeschäft.

Eine Konzerngesellschaft der TUI Travel PLC beteiligt sich nach dem aktuellen Stand der Verhandlungen mit maximal 20 Prozent an Air Berlin, wie die Airline am Dientag mitteilte. Im Gegenzug erwerbe die Fluggesellschaft indirekt eine Beteiligung in gleicher prozentualer Höhe an TUIfly. Air Berlin werde die Städteverbindungen von TUIfly übernehmen und dafür entsprechende Flugzeugkapazitäten in Anspruch nehmen, der Charterbereich bleibe bei TUIfly. Die endgültige Zustimmung der entscheidenden Gremien der Unternehmen stehe noch aus.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moderate Gewinne am Aktienmarkt nach US-Bankenstresstest
Frankfurt/Main (dpa) - Die kräftige Erholung der Wall Street hat dem deutschen Aktienmarkt wieder auf die Sprünge geholfen. Der Dax legte im frühen Handel um 0,52 …
Moderate Gewinne am Aktienmarkt nach US-Bankenstresstest
Starke Konjunktur sorgt für gute Verbraucherstimmung
Nürnberg (dpa) - Dank der boomenden Wirtschaft und glänzenden Arbeitsmarktlage zeigen sich die Verbraucher in Deutschland weiterhin in guter Konsumlaune.
Starke Konjunktur sorgt für gute Verbraucherstimmung
Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune
Nürnberg - Dank der boomenden Wirtschaft und glänzenden Arbeitsmarktlage zeigen sich die Verbraucher in Deutschland weiterhin in guter Konsumlaune.
Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune
Euro steigt auf 12-Monats-Hoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat im frühen Handel seine Klettertour fortgesetzt und ist zwischenzeitlich erstmals seit einem Jahr über 1,14 US-Dollar gestiegen. Am …
Euro steigt auf 12-Monats-Hoch

Kommentare