+
Der Finanzmagnat Christopher Flowers als Sachverständiger im Finanzausschuss des Bundestages in Berlin. Flowers besitzt einige Anteile an der angeschlagenen Hypo Real Estate.

Bankenkrise

HRE-Großaktionär bleibt im Streit mit dem Bund hart

München - Der Bund will den angeschlagenen Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) übernehmen. Doch der Großaktionär J.C. Flowers will im Unternehmen bleiben.

Lesen Sie auch:

Staatliches HRE-Übernahmeangebot genehmigt

Der Großaktionär des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate, J.C. Flowers, bleibt im Streit mit dem Bund um eine drohende Enteignung hart. Flowers werde sich das vorgelegte Übernahmeangebot für die HRE-Aktien ansehen, sagte ein Sprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur dpa in München. “Wir prüfen alle Optionen.“ Es gebe aber weiterhin die Präferenz, im Unternehmen zu bleiben. Auch rechtliche Schritte würden derzeit geprüft. Der Bund droht in seinem Übernahmeangebot für die HRE mit der Einleitung eines Enteignungsverfahrens, wenn Aktionäre ihre Aktien nicht freiwillig verkaufen. Dies würde primär Flowers treffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss
Winterkorn kommt - aber sagt er auch etwas? Grüne und Linke glauben, dass kaum ein Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss mehr über den Diesel-Skandal zu erzählen hätte. …
Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss
Grüne Woche wird eröffnet - Bund stellt Tierwohlsiegel vor
Berlin (dpa) - Begleitet von Debatten über mehr Tierschutz wird heute in Berlin die Agrarmesse Grüne Woche eröffnet. Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) gibt am …
Grüne Woche wird eröffnet - Bund stellt Tierwohlsiegel vor
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare