+
Die Abwrackprämie wird voraussichtlich ab Juni stark gekürzt.

Ab Juni stark gekürzte Abwrackprämie?

Berlin - Die staatliche Abwrackprämie wird voraussichtlich von Juni an deutlich reduziert.

Im Gespräch ist ein Betrag zwischen 1000 und 2000 Euro, als wahrscheinlich gilt eine Summe von 1500 Euro oder eine Halbierung der Prämie auf 1250 Euro.

Das bestätigten Regierung skreise am Donnerstag in Berlin. Die endgültige Entscheidung über die Gesetzespläne zu der bis Jahresende verlängerten Prämie sollen in der kommenden Woche fallen. Die bisherige Abwrackprämie von 2500 Euro für Altautos und beim Kauf eines Neuwagens soll nur noch bis 31. Mai gelten. Nach diesem Stichtag soll die neue Regelung gelten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Telekom-Chef: Weniger Warten auf Techniker
Gute Vorsätze bei der Telekom: Kunden sollen laut Konzernchef Höttges bei vereinbarten Terminen mit Technikern nicht mehr so lange warten müssen - aber nur, wenn es sich …
Telekom-Chef: Weniger Warten auf Techniker
Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten
Wohnen wird in den großen Städten immer teurer. Die Bürger müssen sich dabei gleichzeitig auf geringere Reallohnzuwächse einstellen - auch wegen der wieder etwas …
Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten
Solarbranche sieht trotz Solarworld-Pleite neuen Aufschwung
Die Solarworld-Insolvenz kurz vor der Messe Intersolar war eine schmerzhafte Nachricht für die Branche. Doch sie gibt sich zuversichtlich. Rund um Themen wie …
Solarbranche sieht trotz Solarworld-Pleite neuen Aufschwung
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Berlin/Essen (dpa) - Der wegen Anstifung zur Untreue angeklagte frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff zieht seinen Antrag auf Haftverkürzung zurück. Das sagte seine …
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück

Kommentare