+
Darf Kurzarbeit einführen: Die Baumarktkette Praktiker.

Erste Kurzarbeit im Einzelhandel

Kirkel - Die Baumarktkette Praktiker darf als erstes Einzelhandelsunternehmen seine Mitarbeiter kurzarbeiten lassen.

Dies berichtete die in Düsseldorf erscheinende “WirtschaftsWoche“. Die zuständige Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Saarbrücken bestätigte am Montag einen Bericht des Magazins, wonach Praktiker die Voraussetzungen für konjunkturell bedingte Kurzarbeit erfüllt, so dass die Mitarbeiter Kurzarbeitergeld bekommen werden.

Laut Bericht sind 4000 von insgesamt 14 000 Mitarbeitern betroffen; sie sollen überwiegend 12 Prozent weniger arbeiten. Sie erhielten entsprechend weniger Lohn, der nun von der Bundesagentur zu 60 Prozent ausgeglichen werde. Kurz gearbeitet wird nach dem Bericht in 84 von 260 Praktiker-Filialen in Deutschland. Im Fall Praktiker habe erstmals eine Arbeitsagentur anerkannt, dass der Arbeitsausfall eines Einzelhandelsunternehmens konjunkturell bedingt sei und andauern werde. Die Praktiker-Genehmigung könne somit als Muster für Kurzarbeitspläne anderer Handelsunternehmen dienen, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Das Gezerre geht weiter
Die Machtübernahme beim Autozulieferer Grammer ist gescheitert. Das Gezerre wird aber weitergehen. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Martin Prem.
Kommentar: Das Gezerre geht weiter
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Ein Börsencrash ausgelöst durch eine Hackerattacke. Gar nicht so unwahrscheinlich, glauben IT-Experten. Doch eine Technologie könnte fatale Kettenreaktionen in …
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Echte Vanille ist ein begehrter Rohstoff. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch Eisdielen müssen derzeit beim Einkauf deutlich mehr dafür bezahlen. Die Vanille …
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt

Kommentare