+
In manchen Branchen fiel die Lohntüte Anfang 2009 etwas dicker aus.

Löhne und Gehälter stiegen zu Jahresbeginn kräftig

Wiesbaden - Die Löhne und Gehälter in Deutschland sind Anfang 2009 kräftig gestiegen. Insgesamt erhöhten sich die monatlichen Tarifverdienste von Arbeitern und Angestellten im Januar um 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit.

Da in einigen Tarifgebieten längere Wochenarbeitszeiten vereinbart worden sind, erhöhten sich die Stundenverdienste nur um 2,2 Prozent. Den Beschäftigten blieb der Statistik zufolge mehr Geld in der Tasche, da die Verbraucherpreise im selben Zeitraum nur um 0,9 Prozent gestiegen waren.

Die höchsten durchschnittlichen Tarifsteigerungen gab es nach Angaben der Statistiker im Handel sowie in der Energie-, Wasser- und Entsorgungswirtschaft mit jeweils 3,1 Prozent mehr Geld. Einige Branchen wie das Gastgewerbe (+1,7 Prozent) oder der Informations- und Kommunikationssektor hinkten der Entwicklung allerdings hinterher: Bei Letzterem konnte der Anstieg der Gehälter von 0,8 Prozent selbst die vergleichsweise geringe Inflation nicht auffangen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende fordern Agrarwende
Wie kann die Landwirtschaft umweltschonender werden? Bei einem großen Protestzug in Berlin trommeln Tausende gegen Riesenställe und Chemie auf den Äckern. Auch …
Tausende fordern Agrarwende
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Nach drei Jahrzehnten bekommen die Lufthansa-Jets jetzt ein neues Design. Und: Nicht nur der Außenanstrich soll sich ändern.
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "boot" hat am Morgen in Düsseldorf geöffnet. Bis zum 28. Januar werden zu der Messe rund um den Wassersport mehr als …
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf …
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft

Kommentare