+
Lufthansa sieht sich auf Kurs.

Lufthansa sieht sich auf Kurs

Frankfurt/Main - Trotz roter Zahlen und Rezession sieht sich die Lufthansa auf Kurs. "Unser Fundament ist solide", so Finanzvorstand Stephan Gemkow.

“Die aktuelle Krise belastet unser Ergebnis,“ sagte Gemkow anlässlich der Vorlage der Quartalszahlen, “aber unser Fundament ist solide, und wir haben die richtigen Instrumente, um gegenzusteuern. Lufthansa ist ein starkes Unternehmen, das auch in schwierigen Zeiten Kurs halten kann. “

Der deutsche Branchenprimus hatte für das erste Quartal einen Verlust von 256 Millionen Euro bekanntgegeben, nach einem Gewinn von 44 Millionen Euro im Vorjahr. Der Umsatz verringerte sich von 5,6 auf 5,0 Milliarden Euro. Operativ flog die Airline ein Minus von 44 Millionen Euro ein. Im Vorjahreszeitraum war es noch ein Gewinn von 172 Millionen Euro gewesen.

Das operative Ergebnis sei von der schwachen Nachfrage nach Passagier- und Frachtflügen, aber auch vom gesunkenen Treibstoffpreis sowie Einmaleffekte geprägt, erklärte die Airline. Sie bestätigte aber ihre Prognose wonach im Gesamtjahr 2009 operativ deutlich schwarze Zahlen erreicht werden sollen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück

Kommentare