+
Finanzhilfe für mittelständische Betriebe: Die Bayerische Beteiligungsgesellschaft unterstützte Unternehmen in diesem Jahr mit 25 Millionen Euro.

25 Millionen Euro für Mittelstand in Bayern

München - Die Bayerische Beteiligungsgesellschaft (BayBG) hat mittelständischen Betrieben zum Start ins neue Geschäftsjahr mit 25 Millionen Euro unter die Arme gegriffen.

Dies sei gegenüber dem Rekordwert im Jahr davor ein Rückgang um knapp sechs Millionen, sagte ein Sprecher der BayBG in München. Die Zahl der Beteiligungen lag mit 54 Unternehmen im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09 aber noch höher als im Vorjahr mit 49. “Wir investieren weiter in den Mittelstand“, sagte BayBG-Geschäftsführer Sonnfried Weber.

Zwar könne auch die BayBG sich angesichts der Wirtschaftskrise nicht bei allen Unternehmen engagieren. “Für erfolgversprechende Zukunftsprojekte stehen wir aber unverändert bereit.“ Im vergangenen Geschäftsjahr 2007/2008 flossen insgesamt 51 Millionen Euro an 86 Unternehmen. Dies war die höchste Summe, die die BayBG innerhalb eines Geschäftsjahres ausbezahlt habe, hieß es. Der gesamte Beteiligungsbestand liege inzwischen bei 540 Unternehmen mit mehr als 300 Millionen Euro.

Damit sieht sich die BayBG als einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand in Bayern. Hinter der BayBG stehen die landeseigene Lfa Förderbank sowie bayerische Sparkassen, Privat- und Genossenschaftsbanken, Kammern und Verbände. Mit ihren Engagements stellt sie mittelständischen Firmen, vor allem Familienunternehmen, meist über eine stille Minderheitsbeteiligung Kapital zur Verfügung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht
Bei Thyssenkrupp hinterlässt der Druck von Großaktionären immer tiefere Spuren. Nach dem Abgang des Vorstandschefs verlässt auch der Aufsichtsratschef den …
Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als …
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat den Handel am Montag mit moderaten Gewinnen beendet. Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA sorgten ebenso wenig für Impulse wie …
Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort
Münchner Aldi-Mitarbeiterin packt aus: So hart ist die Arbeit an der Kasse
Jeder Einkauf im Discounter endet an der Kasse. Aber wie gut werden die Kassierer eigentlich behandelt? Eine Aldi-Süd-Mitarbeiterin hat nun Auskunft gegeben.
Münchner Aldi-Mitarbeiterin packt aus: So hart ist die Arbeit an der Kasse

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.