+
Porsche hat sich einen Kredit über zehn Milliiarden Euro gesichert.

Porsche sichert Milliardenkredit

Stuttgart - Der Autobauer Porsche hat sich zur Aufstockung seiner Anteile bei Volkswagen eine neue Kreditlinie im Volumen von zehn Milliarden Euro gesichert.

Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch in Stuttgart mit. Damit werde ein Kredit in gleicher Höhe abgelöst. Der Kreditrahmenvertrag erlaubt es Porsche, das Volumen in den nächsten Wochen auf bis zu 12,5 Milliarden Euro auszubauen. Porsche will seinen Anteil bei Europas größten Autobauer früheren Angaben zufolge auf 75 Prozent erhöhen.

Die 15 größten Autobauer der Welt

Die 15 größten Autobauer der Welt

Angesichts des extrem schwierigen weltwirtschaftlichen Umfelds und der Turbulenzen am Anleihemarkt seien für die Banken weitere Überprüfungen notwendig gewesen, woraus ein erheblicher zusätzlicher Zeitbedarf resultierte, teilte Porsche mit. Dem neuen Konsortium gehörten auch Banken an, bei denen Porsche bisher keine Kreditlinie gehabt habe. Der neue Kredit wird von einem Konsortium aus 15 Banken eingeräumt, nämlich Barclays Capital, Commerzbank, LBBW, Deutsche Bank, UBS, Credit Suisse, Santander, BayernLB, BNP Paribas, Calyon, UniCredit/HVB, Helaba, Intesa, WestLB und DZ-Bank. Vereinbart wurden zwei Tranchen zu marktüblichen Konditionen mit einer Laufzeit von zwölf Monaten, wobei eine Tranche von 6,7 Milliarden Euro um ein weiteres Jahr verlängert werden kann.

Porsche beabsichtigt nach eigenen Angaben, den kleineren Teil der Kreditlinie rasch zurückzuführen und strebt dazu die Bonitätsbewertung durch Ratingagenturen an, deren Ergebnisse spätestens im Mai vorliegen sollen.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Mit dem neuen Smartphone können unter anderem persönliche Emojis erstellt werden.
Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Der chinesische Milliardär Li Shufu ist Eigentümer von knapp einem Zehntel der Daimler-Aktien. Was hat der schillernde Unternehmer damit vor? Er verspricht: Die …
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. "Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen" seien nötig, um die Gewinne seiner …
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos
Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt …
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

Kommentare