Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste
+
Porsche brachte im Februar die neue Boxster- und Cayman-Generation zu den Händlern.

Autobranche

Porsche zieht wieder an

Stuttgart - Nach einem Absatzeinbruch im ersten Quartal zieht das Geschäft des Sportwagenbauers Porsche in Deutschland wieder an.

Trotz Finanzmarktkrise und allgemeiner Kaufzurückhaltung stieg der Auftragseingang bis Ende März um 14,5 Prozent auf 3.497 Fahrzeuge, wie der Hersteller am Dienstag berichtete. Allein im März gingen rund 1.400 Fahrzeugbestellungen ein. Gegenüber dem Vormonat Februar betrug das Plus 57 Prozent. Die Neuzulassungen sanken von Januar bis März zwar deutlich um 17,9 Prozent. Im März ging es aber aufwärts. 1.472 Porsche-Neufahrzeuge wurden zugelassen. Dies entspricht einem Plus von 69 Prozent gegenüber dem Februar 2009 und von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahres-März. Der Chef von Porsche-Deutschland, Bernhard Maier, sagte, die hohen Auftragseingänge im ersten Quartal 2009 zeigten, dass die neuen Generationen der Baureihe 911 sowie des Boxster und Cayman bei den Kunden gut ankämen.

(ap)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen
Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister haben fast die Hälfte der als Steueroasen gebrandmarkten Gebiete nach nur anderthalb Monaten wieder von ihrer schwarzen Liste …
EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen
Musk verlängert für zehn Jahre als Tesla-Chef
Palo Alto (dpa) - Elon Musk hat seinen Vertrag als Chef des Elektro-Autobauers Tesla für weitere zehn Jahre verlängert. Dabei soll er nur in Aktien bezahlt werden und …
Musk verlängert für zehn Jahre als Tesla-Chef
Rabatt-Revolution bei Aldi: So kontern Rossmann und dm
Aldi will offenbar mit einer nie dagewesenen Rabatt-Aktion Preise für Drogerie-Produkte im Wettbewerb mit Rossmann, dm & Co. unterbieten. Nun haben die beiden …
Rabatt-Revolution bei Aldi: So kontern Rossmann und dm
Dax so hoch wie nie zuvor
Frankfurt/Main (dpa) - Die Euphorie an den weltweiten Börsen geht weiter: Am Dienstag erreichte nun auch der Dax gleich zum Handelsauftakt einen Rekord.
Dax so hoch wie nie zuvor

Kommentare