+
Wird sich Rheinland-Pfalz an Opel beteiligen?

Rheinland-Pfalz zu vorübergehender Beteiligung an Opel bereit

Mainz - Rheinland-Pfalz ist zu einer vorübergehenden Beteiligung an dem angeschlagenen Autobauer Opel bereit.

Die Voraussetzung sei allerdings ein “tragfähiges Konzept“, bei dem bestimmte Voraussetzungen erfüllt seien, sagte Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) am Donnerstag im Mainzer Landtag. So müsse es eine eindeutige Abgrenzung von dem um sein Überleben kämpfenden US-Mutterkonzern General Motors (GM) geben. Auch dürften keine Landesmittel nach Amerika abfließen.

Weiterhin sind laut Hering Antworten auf die Fragen nötig, wie Opel die Patente in den USA und die GM-Exportmärkte nutzen könne. Unter all diesen Voraussetzungen sei eine vorübergehende Beteiligung von Bund und Ländern an Opel vorstellbar.

Der Wirtschaftsminister sagte weiter, “Gesprächspartner bei Opel“ hätten in den vergangenen Tagen berichtet, die Abwrackprämie für alte Autos und der Erfolg des neuen Modells Insignia hätten die Auftragslage inzwischen wieder “deutlich belebt“. In den Werken in Kaiserslautern und in Rüsselsheim sei daher wenigstens bis Ende April keine Kurzarbeit geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat begonnen
Hamburg/Kiel (dpa) - Der Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat offiziell begonnen. In Anzeigen in mehreren Finanzzeitungen wurden mögliche Käufer aufgefordert, bis …
Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat begonnen
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Berlin (dpa) - Die Zahl der Fluggäste in Deutschland hat 2016 einen Höchststand erreicht. An den Verkehrsflughäfen wurden mehr als 220 Millionen Passagiere abgefertigt, …
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen
Mainz (dpa) - Für den Verkauf des defizitären Flughafens Hahn ist nur noch ein Bieter im Rennen: die Firma ADC und ihr Partner HNA. Das teilte das Innenministerium in …
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen
Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?
Köln - Zur Karneval und Fasching stellt dm dieses Jahr etwas neues ins Regal. Die Kunden sind empört. ProSieben zeigt im Video die Reaktionen.
Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?

Kommentare