+
Abwrackpämie: Laut VCD kein Impuls für Audi und BMW.

Verband: Abwrackprämie bringt Audi und BMW nichts

Nürnberg - Die Abwrackprämie stellt nach Einschätzung des alternativen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) für die bayerischen Autohersteller Audi und BMW keinen wirtschaftlichen Impuls dar.

Ihr Anteil an Verkäufen im Zusammenhang mit der Abwrackprämie liege mit etwas mehr als einem Prozent deutlich unter ihrem Marktanteil von acht beziehungsweise neun Prozent, betonte der bayerische Landesvorsitzende des VCD, Bernd Sluka, in einer Mitteilung am Donnerstag in Nürnberg. “Das Geld fließt vor allem an ausländische Kleinwagenhersteller.“

Die Gewinner der Abwrackprämie

Das bringt die Abwrackprämie: Neuzulassungen im Januar 2009

Statt der “sinnlosen“ Abwrackprämie wäre es zur Ankurbelung der Wirtschaft besser gewesen, das Konjunkturprogramm auch auf Busse und Bahnen auszuweiten. Mit den Mitteln könnten viele Nebenbahnen reaktiviert werden, und das Straßenbahnnetz in den Großstädten könnte ausgebaut werden. “Für die heimischen Hersteller von Bussen und Straßenbahnen wäre dies ein Segen, da mit 500 Millionen Euro 1000 neue Straßenbahnen oder 10 000 moderne Busse finanziert werden könnten. Damit würden wirklich Arbeitsplätze in Deutschland erhalten“, sagte Vorstandsmitglied Gerd Weibelzahl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ökonomen: 2,37 Millionen Arbeitslose im April
Es ist das übliche Auf und Ab auf dem Arbeitsmarkt: Mit dem Frühlingsbeginn wachsen die Jobchancen, etwa auf dem Bau und in der Gastronomie. Das lässt die …
Ökonomen: 2,37 Millionen Arbeitslose im April
Airbus legt Zahlen für das erste Quartal vor
Toulouse (dpa) - Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus legt heute seine Zahlen für das erste Quartal vor. Das Unternehmen steht eigentlich gut da und …
Airbus legt Zahlen für das erste Quartal vor
Continental legt Rechenschaft vor Aktionären ab
Hannover (dpa) - Der Autozulieferer Continental muss nach einer Gewinnwarnung wegen Belastungen in der Reifensparte Rechenschaft vor seinen Aktionären ablegen. Vor der …
Continental legt Rechenschaft vor Aktionären ab
Euro-Finanzminister beraten über Griechenland
Sofia (dpa) - Die Euro-Finanzminister beraten heute in Sofia über das milliardenschwere griechische Hilfsprogramm. Dabei dürfte auch die Zeit nach Ende der …
Euro-Finanzminister beraten über Griechenland

Kommentare