+
Abwrackpämie: Laut VCD kein Impuls für Audi und BMW.

Verband: Abwrackprämie bringt Audi und BMW nichts

Nürnberg - Die Abwrackprämie stellt nach Einschätzung des alternativen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) für die bayerischen Autohersteller Audi und BMW keinen wirtschaftlichen Impuls dar.

Ihr Anteil an Verkäufen im Zusammenhang mit der Abwrackprämie liege mit etwas mehr als einem Prozent deutlich unter ihrem Marktanteil von acht beziehungsweise neun Prozent, betonte der bayerische Landesvorsitzende des VCD, Bernd Sluka, in einer Mitteilung am Donnerstag in Nürnberg. “Das Geld fließt vor allem an ausländische Kleinwagenhersteller.“

Die Gewinner der Abwrackprämie

Das bringt die Abwrackprämie: Neuzulassungen im Januar 2009

Statt der “sinnlosen“ Abwrackprämie wäre es zur Ankurbelung der Wirtschaft besser gewesen, das Konjunkturprogramm auch auf Busse und Bahnen auszuweiten. Mit den Mitteln könnten viele Nebenbahnen reaktiviert werden, und das Straßenbahnnetz in den Großstädten könnte ausgebaut werden. “Für die heimischen Hersteller von Bussen und Straßenbahnen wäre dies ein Segen, da mit 500 Millionen Euro 1000 neue Straßenbahnen oder 10 000 moderne Busse finanziert werden könnten. Damit würden wirklich Arbeitsplätze in Deutschland erhalten“, sagte Vorstandsmitglied Gerd Weibelzahl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare