S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke

S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Immer öfter bleiben die Tische leer.

Wirtschaftskrise: Umsätze im Gastgewerbe brechen ein

Wiesbaden - Gaststätten und Hotels in Deutschland bekommen die Konjunkturkrise immer stärker zu spüren.

Immer mehr Menschen verzichten aus Geldgründen auf einen Restaurantbesuch oder eine Übernachtung im Hotel. Das Gastgewerbe bekommt diesen Sparkurs zu spüren. Der Umsatz des Gastgewerbes brach im Februar gegenüber dem Vorjahr real - also inflationsbereinigt - um 8,9 Prozent ein, nominal war es ein Minus von 6,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Im Januar hatte die Branche real bereits 5,7 Prozent und nominal 3,5 Prozent weniger umgesetzt.

Spüren auch die Biergärten in München die Krise?

Die Biergärten Münchens im Vergleich

Einen besonders starken Umsatzrückgang mussten im Februar Hotels und Pensionen mit real 10,9 und nominal 8,2 Prozent hinnehmen. Gaststätten, Restaurants und Caterer verbuchten ein Minus von real 7,6 und nominal 5,6 Prozent. In den ersten beiden Monaten 2009 setzte das Gastgewerbe insgesamt real 7,3 Prozent und nominal 5,1 Prozent weniger um als im Vorjahr. Im Februar stieg der Umsatz kalender- und saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat real und nominal um 0,8 Prozent.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Davon könnten bis zu 4000 …
Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler
Der Generalbevollmächtigte für die konkurse Fluggesellschaft Air Berlin bekäftigt die Notwendigkeit einer Transfergesellschaft. Derweil wird Chef Thomas Winkelmann …
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler

Kommentare