+
Der Vorstandsvorsitzende der Rudolf Wöhrl AG, Andreas E. Mach (r), und der Restrukturierungsvorstand Christian Gerloff (l): Das Textilhandelsunternehmen will mit einer Sanierung in Eigenregie eine drohende Insolvenz verhindern.

146 Beschäftigten betroffen

Modehauskette Wöhrl schließt 4 von 34 Filialen

Nürnberg - Die wirtschaftlich ins Trudeln geratene Modehauskette Wöhrl soll mit der Schließung von 4 der 34 Filialen wieder flott gemacht werden.

Acht weitere Filialen würden umfassend modernisiert, teilte die Wöhrl-Unternehmensgruppe am Donnerstag in Nürnberg mit. Betroffen von der Schließung seien die Wöhrl-Häuser im Nürnberger Frankencenter, im Münchner PEP-Einkaufscenter, in der mittelfränkischen Kreisstadt Roth und am Potsdamer Platz in Berlin, heißt es in einer Mitteilung. Von dem Aus der Filialen seien 146 der 2000 Beschäftigten betroffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alfred Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. In seiner dritten Amtszeit will er sich für eine investitionsfreundliche …
Alfred Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Dax schließt moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von …
Dax schließt moderat im Plus
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr stellen, bastelt die EU an einer Reform der Regeln. Doch …
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen

Kommentare