+
Versteckte Preiserhöhung (19,7%) bei „Natreen Eistee Pfirsich“: 1,25 l statt 1,5 l bei gleichem Preis.

Neue Mogelpackungen: Gleicher Preis - weniger drin

Hamburg - Immer mehr Mogelpackungen tauchen in Deutschland auf. Die Hersteller versuchen so, Preiserhöhungen zu verstecken. Der Trick: Die Packungen werden kleiner, der Preis bleibt gleich.

Die Liste der Verbraucherzentrale Hamburg wird länger und länger. Ständig tauchen neue Packungen auf, in denen plötzlich weniger drin ist, der Preis aber gleich bleibt. Das Spektrum reicht vom Brotaufstrich bis zur Pickelcreme.

Hier wird geschummelt: Gleicher Preis, weniger drin

Gleicher Preis, weniger drin: Hier wurde geschummelt

Auch renommierte Hersteller bekannter Marken sind betroffen: Von Nutella bis Clerasil. Rechtlich ist gegen die Mogelpackungen nichts einzuwenden, so lange die Menge korrekt auf der Verpackung aufgedruckt ist. Allerdings sind die Mengenangaben meist so klein gedruckt, dass die Verbraucher schon genau hinschauen müssen.

Dass die Mogelpackungen in letzter Zeit immer häufiger auftauchen, liegt an einer neuen EU-Richtlinie. Danach entfallen die verbindlichen Mengenvorgaben für Lebensmittel. Zuvor durfte beispielsweise Milch nur in Packungen mit 0,5 Liter, 0,75 Liter oder einem Liter Inhalt verkauft werden. Diese festen Einheiten sind für viele Lebensmittel wie Wasser, Limonade, Fruchtsäfte, Zucker oder Schokolade weggefallen. Deshalb wird die Masche überall angewendet, bei Süßigkeiten ebenso wie bei Kosmetik oder Säuglingsnahrung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
In Zukunft werden die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden.
Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Wer hat noch nie stunden- und tagelang auf einen Telekom-Techniker gewartet? Der Konzern wird den Service jetzt deutlich verbessern - verspricht Boss Timotheus Höttges.
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Im Italien-Urlaub müssen sich Deutsche künftig umstellen. Denn das Land wird sehr bald zwei Münzen aus dem Zahlungsverkehr nehmen.
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt
Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine …
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt

Kommentare