Die Mogelpackungen im Überblick

- Ob Windeln, Chips, Shampoo oder Marmelade - viele Produkte sind schon vor der offiziellen Erhöhung der Mehrwertsteuer am 01. Januar 2007 teurer geworden. Allerdings fallen vielen Verbraucher diese Preissteigerungen gar nicht oder erst auf den zweiten Blick auf - denn der Preis ist bei vielen Produkten der gleiche geblieben, der Inhalt allerdings ist geschrumpft.

Teilweise wurden die Preise um 17 Prozent und mehr erhöht -und das ganz still und leise durch die Hintertür. So können die Produktanbieter nach der Mehrwertsteuererhöhung damit prahlen, ihre Preise trotz höherer Steuern konstant gehalten zu haben.

Um Licht in die Schummelei zu bringen, hat die Verbraucherzentrale Hamburg eine schwarze Liste zu den heimlichen Mogelpackungen erstellt, die Sie sich hier herunterladen können (zur besseren Ansicht sollten Sie sich die Liste auf Ihrem Bildschirm vergrößert anzeigen lassen):

Zum Download klicken Sie bitte einfach auf die Grafik!

Bilderstrecke - bei diesen Produkten wird gemogelt:

Diskussionsforum:

Ihre Meinung ist gefragt!

Was denken Sie über Mogelpackungen und heimliche Preiserhöhungen? Im Forum haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen zu schildern und Ihrem Ärger Luft zu machen.

>>> Diskutieren Sie mit

Haben Sie weitere Produkte entdeckt, bei denen gemogelt wurde und die noch nicht in der Liste aufgeführt sind? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@merkur.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare