+

Moody's: USA könnten auch ohne Einigung Topbonität behalten

Washington - Falls Washington weiter seine Schulden zahlt, könnten die USA nach Einschätzung der Ratingagentur Moody's auch dann ihre Topbonität behalten, wenn die Schuldenobergrenze nicht bis Dienstag angehoben wird.

Ohne die Einigung im Kongress auf eine Anhebung darf die US-Regierung keine neuen Kredite zur Deckung ihrer Ausgaben aufnehmen. Nach Ansicht der Ratingagentur würde die Regierung in diesem Fall dem Schuldendienst Priorität einräumen und damit den Zahlungsausfall verhindern, teilte Moody's am Freitag mit. Mitte des Monats hatte Moody's davor gewarnt, dass die USA aufgrund der Uneinigkeit im Kongress Gefahr liefen, ihr AAA-Rating zu verlieren. Derzeit würden US-Anleihen wohl weiterhin das Triple-A-Rating behalten, aber mit negativem Ausblick, teilte das Unternehmen mit. Käme es zu Ausfällen bei den US-Anleihen, würde wahrscheinlich eine Herabstufung folgen - selbst dann, wenn der Ausfall schnell ausgeglichen würde und den Investoren keine dauerhaften Verluste entstünden, hieß es.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montagnachmittag merklich an Schwung verloren und sein zwischenzeitlich klares Plus mehr als halbiert. Der Dax …
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg
BMW plant große Investitionen in sein Werk im US-Bundesstaat South Carolina. Rund eine halbe Milliarde US-Dollar sollen in den Standort Spartanburg fließen.
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer
Verbraucherschützer gegen Bausparkassen - diese Konstellation gibt es immer wieder vor Gericht. Zuletzt ging es um Kündigungen von gut verzinsten Altverträgen. Nun steht …
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 
Online-Shopping wird immer beliebter, aber Rücksendungen werden zunehmend zum Problem. Amazon hat sich nun einen Trick überlegt, von dem auch Kunden in Deutschland …
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 

Kommentare