MTU: Triebwerk-Auftrag

- München - Deutschlands größter Triebwerkshersteller MTU hat gemeinsam mit dem Partner Pratt & Whitney einen ersten Auftrag für das neu entwickelte Triebwerk PW 6000 erhalten. Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines habe 34 Antriebe für den neu in ihre Flotte aufgenommenen Airbus A318 geordert, teilte MTU in München mit.

Darüber hinaus seien Optionsvereinbarungen für weitere 56 Triebwerke dieses Typs geschlossen worden. Über den Auftragswert sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Sprecher. In der Branche wird der Listenpreis für ein solches Triebwerk auf rund zwei Millionen Euro geschätzt. MTU-Chef Udo Stark bezeichnete den Auftrag als Meilenstein für das Unternehmen. Damit beginne die Serienproduktion für das Triebwerk.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Wie gut ein Arbeitgeber bewertet wird, darüber entscheiden einer Umfrage zufolge vor allem Vergütung und Jobsicherheit. Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von …
Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Frankfurt/Main (dpa) - Kunden der Commerzbank und ihrer Tochter Comdirect haben am Samstag über Stunden hinweg ihre Geldkarten nicht benutzen können. Ursache dafür waren …
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Berlin (dpa) - Der Verband der Auslandsbanken rechnet wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU mit Tausenden neuen Stellen am Finanzplatz Frankfurt.
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
Banken dürfen keine Geschäfte mit Terroristen oder Geldwäschern machen. Für Informationen nutzen sie Datenbanken wie World-Check. Doch die soll auch Unbescholtene als …
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?

Kommentare