MTU: Triebwerk-Auftrag

- München - Deutschlands größter Triebwerkshersteller MTU hat gemeinsam mit dem Partner Pratt & Whitney einen ersten Auftrag für das neu entwickelte Triebwerk PW 6000 erhalten. Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines habe 34 Antriebe für den neu in ihre Flotte aufgenommenen Airbus A318 geordert, teilte MTU in München mit.

Darüber hinaus seien Optionsvereinbarungen für weitere 56 Triebwerke dieses Typs geschlossen worden. Über den Auftragswert sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Sprecher. In der Branche wird der Listenpreis für ein solches Triebwerk auf rund zwei Millionen Euro geschätzt. MTU-Chef Udo Stark bezeichnete den Auftrag als Meilenstein für das Unternehmen. Damit beginne die Serienproduktion für das Triebwerk.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Black-Friday"-Rabatte kommen Ceconomy teuer zu stehen
Schlechte Nachrichten vom Mutterkonzern von Media Markt und Saturn: Der Schnäppchentag im November sorgt für deutlich sinkende Gewinne im wichtigen Weihnachtsgeschäft. …
"Black-Friday"-Rabatte kommen Ceconomy teuer zu stehen
Agrarmesse Grüne Woche in Berlin geöffnet
Berlin (dpa) - Die Internationale Grüne Woche in Berlin hat für die Besucher geöffnet. Die Messe der Ernährungsbranche sei traditionell ein großer "gedeckter Tisch" und …
Agrarmesse Grüne Woche in Berlin geöffnet
Alt-Aktien können viel Geld bringen
Auf vielen Dachböden, in Schließfächern und in alten Unterlagen schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld …
Alt-Aktien können viel Geld bringen
Dax legt zu - MDax und SDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Freitag trotz des wieder stärkeren Euro und Verlusten an den US-Börsen optimistisch gezeigt. …
Dax legt zu - MDax und SDax auf Rekordhoch

Kommentare