+
Air Berlin fliegt künftig in den Irak.

Von München aus: Air Berlin fliegt erstmals in den Irak

Berlin - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin fliegt künftig in den Irak. Die erste Maschine soll an diesem Samstag von München in die nordirakische Stadt Erbil starten.

Lesen Sie dazu:

Lufthansa plant wieder Flüge in den Irak

Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mit. Geplant ist vorerst, alle 14 Tage jeweils im Wechsel Erbil und Sulaimanija im Nordostirak anzusteuern. Von Sommer an soll die Frequenz erhöht werden. Den Großteil der Plätze nimmt ein Reiseveranstalter ab, die übrigen sollen einzeln verkauft werden. Die Lufthansa hatte Mitte Januar angekündigt, eine Wiederaufnahme ihrer Flüge in den Irak zu prüfen. Sofern die Umstände geklärt sind, könnten sie im Sommer starten.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahn lässt ICE-Züge wegen Winterwetters langsamer fahren
Seit einer Woche kämpft die Bahn gegen Probleme auf ihrer Neubaustrecke. Damit das Wetter am Wochenende nicht noch mehr Ärger macht, ergreift der Konzern bundesweit …
Bahn lässt ICE-Züge wegen Winterwetters langsamer fahren
Continental will bald mit Elektroantrieben Gewinn machen
Autozulieferer Continental will beim Siegeszug der Elektroantriebe rechtzeitig mitmachen. Der 48-Volt-Diesel-Hybrid soll schon bald Geld verdienen.
Continental will bald mit Elektroantrieben Gewinn machen
Amazon legt Italien-Steuerstreit mit 100 Millionen Euro bei
Rom (dpa) - Der Online-Versandhandelskonzern Amazon will nach Angaben der italienischen Steuerbehörde seinen Streit mit Rom mit einer Zahlung von 100 Millionen Euro …
Amazon legt Italien-Steuerstreit mit 100 Millionen Euro bei
Billigflieger Ryanair geht nach Streikdrohung auf Piloten zu
Ryanair-Chef Michael O'Leary hat sich gern als Gewerkschaftsfresser gegeben. Weil nun Streiks in der verkehrsreichen Weihnachtszeit in ganz Europa drohen, legt der Ire …
Billigflieger Ryanair geht nach Streikdrohung auf Piloten zu

Kommentare