Münchener Hyp bleibt weiter auf Sparkurs

- München - Bei der Münchener Hypothekenbank kommt das Geschäft wieder in Schwung. Trotzdem setzt der Immobilienfinanzierer seinen im vergangenen Jahr begonnenen Sparkurs fort. Erneuter Stellenabbau ist nicht ausgeschlossen.

"Unsere Strategie hat gegriffen", erklärte Vorstandssprecher Erich Rödel. Sowohl Ertrag als auch Neugeschäft seien 2005 deutlich gesteigert worden. So nahmen die Zusagen im Hypothekenneugeschäft "dank erfreulicher Zuwächse sowohl in der Wohnbaufinanzierung als auch im gewerblichen Geschäft" von 1,5 auf 2,2 Milliarden Euro zu. Der Jahresüberschuss stieg um gut 20 Prozent auf 10,2 Millionen Euro. Doch damit sieht Rödel das Institut nicht am Ziel.

Weitere Maßnahmen, um die Kosten zu senken und die Rentabilität zu steigern, seien notwendig. Und dabei sei auch weiterer Personalabbau nicht ausgeschlossen. Bereits im vergangenen Jahr hat die Münchener Hyp 44 von rund 400 Arbeitsplätzen gestrichen. Das genossenschaftliche Institut stehe "nicht so unter Druck" wie börsennotierte Konzerne, dennoch sei eine angemessene Ertragslage die Basis des Geschäfts. "Die Konjunktur ist wichtig, aber sie allein kann die Probleme für uns nicht lösen", sagte Rödel. Die Münchener Hyp peilt bis 2008 eine Eigenkapitalrendite vor Steuern von acht Prozent an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat beim Weltwirtschaftsforum in Davos die protektionistische Politik von US-Präsident Donald Trump kritisiert und die …
Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump
Carsharing-Fusion von Daimler und BMW auf der Zielgeraden
München/Stuttgart (dpa) - Daimler und BMW wollen ihre Carsharing-Töchter nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in Kürze zusammenlegen. Die …
Carsharing-Fusion von Daimler und BMW auf der Zielgeraden
WEF beginnt mit Warnung vor Protektionismus und Alleingängen
US-Präsident Trump ist noch gar nicht in Davos eingetroffen. Doch schon jetzt bestimmen seine Politik und deren mögliche Auswirkungen die Diskussionen auf dem …
WEF beginnt mit Warnung vor Protektionismus und Alleingängen
Rekorde bei Dax, MDax und SDax - Wall Street treibt an
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag die Rekorde gepurzelt. Der Leitindex Dax hatte gleich zum Handelsauftakt eine Bestmarke erreicht und …
Rekorde bei Dax, MDax und SDax - Wall Street treibt an

Kommentare