Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt

Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt

Münchener Hyp bleibt weiter auf Sparkurs

- München - Bei der Münchener Hypothekenbank kommt das Geschäft wieder in Schwung. Trotzdem setzt der Immobilienfinanzierer seinen im vergangenen Jahr begonnenen Sparkurs fort. Erneuter Stellenabbau ist nicht ausgeschlossen.

"Unsere Strategie hat gegriffen", erklärte Vorstandssprecher Erich Rödel. Sowohl Ertrag als auch Neugeschäft seien 2005 deutlich gesteigert worden. So nahmen die Zusagen im Hypothekenneugeschäft "dank erfreulicher Zuwächse sowohl in der Wohnbaufinanzierung als auch im gewerblichen Geschäft" von 1,5 auf 2,2 Milliarden Euro zu. Der Jahresüberschuss stieg um gut 20 Prozent auf 10,2 Millionen Euro. Doch damit sieht Rödel das Institut nicht am Ziel.

Weitere Maßnahmen, um die Kosten zu senken und die Rentabilität zu steigern, seien notwendig. Und dabei sei auch weiterer Personalabbau nicht ausgeschlossen. Bereits im vergangenen Jahr hat die Münchener Hyp 44 von rund 400 Arbeitsplätzen gestrichen. Das genossenschaftliche Institut stehe "nicht so unter Druck" wie börsennotierte Konzerne, dennoch sei eine angemessene Ertragslage die Basis des Geschäfts. "Die Konjunktur ist wichtig, aber sie allein kann die Probleme für uns nicht lösen", sagte Rödel. Die Münchener Hyp peilt bis 2008 eine Eigenkapitalrendite vor Steuern von acht Prozent an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt
Die Ermittlungen wegen illegaler Preisabsprachen bei Landmaschinen gegen Baywa und Agrar-Großhändler wurde eingestellt. In einem anderen Kartellverfahren wird dagegen …
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt
Edeka nimmt 160 Nestlé-Produkte aus Sortiment - So reagiert der Konzern
Um bessere Einkaufskonditionen zu erzielen, bestellt Edeka über 160 beliebte Markenprodukte des Nestlé-Konzerns nicht mehr nach. Jetzt meldet sich der …
Edeka nimmt 160 Nestlé-Produkte aus Sortiment - So reagiert der Konzern
Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Es bleibt spannend: Erst am nächsten Dienstag will das Bundesverwaltungsgericht verkünden, ob Diesel-Fahrverbote nach geltendem Recht zulässig sind.
Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Kommt es nach dem 4. März zu Turbulenzen auf den Finanzmärkten?
In Italien wird gewählt und die SPD entscheidet im Mitgliedervotum über den Koalitionsvertrag. Die EU bereitet sich auf das Worst-case-Szenario vor.
Kommt es nach dem 4. März zu Turbulenzen auf den Finanzmärkten?

Kommentare