+
Apple Music zählt rund 13 Millionen Hörer.

Musik zum halben Preis

Musikdienste: Auch Apple führt Studentenrabatt ein

Cupertino - Spotify hat vorlgelegt - nun muss Apple nachziehen. Im Kampf der Musikdienste will nun auch der Apfel-Konzern einen Rabbat für Studenten einführen.

Bei der Aufholjagd zum Streaming-Marktführer Spotify will Apple nun auch mit einem Studentenrabatt auf Kundenfang für seinen Musikdienst gehen. Bis zu vier Jahre lang bekommen eingeschriebene oder zugelassene Studenten ein Abo von Apple Music mit 4,99 Euro im Monat zum halben Preis, wie der iPhone-Konzern am Freitag mitteilte. Das entspricht dem Studententarif von Spotify. Apple kommt bei seinem im vergangenen Sommer gestarteten Streaming-Dienst nach jüngsten Zahlen auf rund 13 Millionen zahlende Abo-Kunden, bei Spotify sind es über 30 Millionen. Beim Streaming werden die Songs direkt aus dem Netz abgespielt. Gerade bei jüngeren Nutzern wird dieser Weg, Musik zu hören, immer populärer.  

Apple startet Streaming-Musikdienst und Online-Radio

Apple startet Streaming-Musikdienst und Online-Radio

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauindustrie verzeichnet stärkstes Neugeschäft seit 1995
Wiesbaden (dpa) - Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom bescheren der Bauindustrie weiter prall gefüllte Auftragsbücher. Im März wuchs das Ordervolumen im …
Bauindustrie verzeichnet stärkstes Neugeschäft seit 1995
Moody's stuft China erstmals seit 1989 ab
Zweifel an der Reformfähigkeit, sinkende Devisenreserven und vor allem das Schuldenrisiko: Die Ratingexperten von Moody's nennen viele Gründe, warum sie Chinas Bonität …
Moody's stuft China erstmals seit 1989 ab
Deutscher Aktienmarkt tritt auf der Stelle
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Mittwoch erneut wenig von der Stelle bewegt. Damit knüpfte der deutsche Leitindex an seine zuletzt lustlose Entwicklung an.
Deutscher Aktienmarkt tritt auf der Stelle
Konjunktur hebt die Stimmung bei Verbrauchern
Die Wirtschaft boomt, der Arbeitsmarkt brummt: Den Verbrauchern in Deutschland macht das Lust aufs Kaufen - trotz politischer Umwälzungen und Terror.
Konjunktur hebt die Stimmung bei Verbrauchern

Kommentare