Im Februar fast 3,7 Millionen Arbeitslose

Nürnberg - Der frostige Winter hat die Zahl der Arbeitslosen im Februar auf den höchsten Stand seit zwei Jahren steigen lassen. Die Zahl der Arbeitssuchenden hat sich um mehr als 70000 Personen erhöht.

Nach Berechnungen von Bankenvolkswirten und Konjunkturforschern waren im zu Ende gehenden Monat knapp 3,7 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit; dies wären gut 70 000 mehr als im Januar.

Im Durchschnitt der vergangenen drei Jahre war die Zahl der Arbeitslosen im Februar nahezu konstant geblieben. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Zahl der Erwerbslosen um knapp 140 000 zu. Die offiziellen Zahlen gibt die Bundesagentur für Arbeit (BA) am kommenden Donnerstag (25. Februar) in Nürnberg bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zalando-Aktionäre treffen sich in Berlin
Berlin (dpa) - Der Online-Modehändler Zalando lädt heute (10 Uhr) in Berlin zur Jahreshauptversammlung. Dabei wollen die drei Co-Vorstandschefs und Gründer Rubin Ritter, …
Zalando-Aktionäre treffen sich in Berlin
Supermarktkette ruft dieses Produkt wegen Salmonellen-Gefahr zurück
Wegen der Gefahr von Salmonellen warnt eine Supermarktkette ihre Kunden und hat ein Produkt zurückgerufen. 
Supermarktkette ruft dieses Produkt wegen Salmonellen-Gefahr zurück
Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden
Im Zollstreit mit den USA tickt die Uhr. Wenn es bis zum kommenden Donnerstag keine Einigung gibt, droht eine Eskalation mit unabsehbaren Folgen - und die Chancen für …
Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden
„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los
Neue Produkte werden unter Aldi-Kunden stets ausführlich diskutiert. In diesem Fall wettern vor allem Frauen gegen den Discounter.
„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

Kommentare