+
Die Karlsberg-Brauerei kommt wieder vollständig in Familienbesitz.

Nach sieben Jahren: Karlsberg-Brauerei wieder in Familienbesitz

Homburg/München - Die Brau Holding International (BHI) und die saarländische Karlsberg-Brauerei wieder getrennte Wege. Die BHI gibt ihre Anteile am deutschen Biergeschäft der Saarländer ab.

Mit 45-Prozent war die BHI am deutschen Biergeschäft der Saarländer beteiligt. Mit der Rückgabe kommt die Karlsberg-Brauerei (“Ur-Pils“, “Mixery“) wieder vollständig in Familienbesitz.

 Die Auflösung der seit 2003 bestehenden Zusammenarbeit geschehe im gegenseitigen Einvernehmen, erklärte Karlsberg-Chef Richard Weber. Das Kartellamt muss dem Rückkauf der Anteile noch zustimmen.

Sein Unternehmen wolle sich nun verstärkt auf den regionalen Markt konzentrieren, sagte Weber. Über den Kaufpreis und Details der Einigung vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Warum das Feierabend-Bier gut tut

Foto

Die BHI (unter anderem “Paulaner“, “Kulmbacher“) ist nach eigenen Angaben der stärkste Verbund regionaler Brauereien und die drittgrößte Brauereigruppe Deutschlands. Die Holding ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Schörghuber Unternehmensgruppe (50,1 Prozent) und des niederländischen Brauriesen Heineken. Karlsberg erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Umsatz von knapp 687 Millionen Euro. Die Gruppe beschäftigt rund 3000 Menschen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Seid ihr bei Sinnen?“: Weniger Geld für Altenpfleger als für Flughafen-Kontrolleure - Gewerkschaft erntet Unglauben
Viel Geld verdienen Altenpfleger nicht. Dass die Gewerkschaft ver.di sogar selbst wesentlich mehr Geld für Flughafen-Kontrolleure fordert, stößt im Internet auf …
„Seid ihr bei Sinnen?“: Weniger Geld für Altenpfleger als für Flughafen-Kontrolleure - Gewerkschaft erntet Unglauben
Tesla, E-Autos und Robotaxis: BMW befindet sich in „Technologie-Krieg“
Junge Global Player wie der Elektroauto-Pionier Tesla machen renommierten Autoherstellern wie BMW ordentlich Druck. Die Münchner müssen zu einem Tech-Konzern werden, …
Tesla, E-Autos und Robotaxis: BMW befindet sich in „Technologie-Krieg“
Facebook investiert in TU München: Es geht um ein großes Thema der Zukunft
Die Berücksichtigung von ethischen Fragen hinsichtlich Künstlicher Intelligenz spielt für Facebook eine große Rolle. Deswegen lässt der US-Riese der TU München Geld …
Facebook investiert in TU München: Es geht um ein großes Thema der Zukunft
Kaufland senkt Preise für wichtige Produkte - mit einem kleinen Haken
Kaufland hat in einigen Filialen eine Neuerung eingeführt. Betroffen sind einzelne Produkte, die aus einem besonderen Grund im Preis reduziert sind.
Kaufland senkt Preise für wichtige Produkte - mit einem kleinen Haken

Kommentare