Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn
+
Die boomende Nachfrage nach deutschen Hotelbetten hält an. Foto: Oliver Berg

Nachfrage nach deutschen Hotelbetten zieht erneut an

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Hotels und Pensionen ziehen immer mehr Gäste an. Im März wurden 25,1 Millionen Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Betten gezählt, wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Zahlen in Wiesbaden berichtete.

Das waren fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei erhöhten Gäste aus dem Ausland ihre Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um drei Prozent auf 5,1 Millionen, Gäste aus dem Inland um 5 Prozent auf 24 Millionen. Von Januar bis März wurden damit insgesamt 76,7 Millionen Übernachtungen registriert, fünf Prozent mehr als im Auftaktquartal des Vorjahres. 2014 hatte die Branche den fünften Übernachtungsrekord in Folge eingefahren.

Mitteilung Destatis

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Große Verwunderung gab es am Samstag in der Hamburger Hafencity. Dort war ein Edeka-Supermarkt wie leer gefegt - und das mit Absicht. 
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor
Dallas/San Diego (dpa) - Der US-amerikanische Starinvestor Warren Buffett hat beim Bieterwettkampf um den texanischen Stromanbieter Oncor den Kürzeren gezogen.
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor

Kommentare