Schweres Zugunglück in Ankara: Zahlen zu Verletzten oder Toten noch unklar

Schweres Zugunglück in Ankara: Zahlen zu Verletzten oder Toten noch unklar
+
Koffer packen heißt es bald für einige Burda-Mitarbeiter: Der "Focus" zieht von München nach Berlin.

Burda-Nachrichtenmagazin

"Focus" zieht von München nach Berlin um

München - Das Nachrichtenmagazin „Focus“ verlagert seine Redaktion von München nach Berlin. Künftig sollen etwa drei Viertel der Mitarbeiter in der Bundeshauptstadt arbeiten.

Das Nachrichtenmagazin „Focus“ verlagert seine Redaktion von München nach Berlin. Künftig sollen etwa drei Viertel der Mitarbeiter in der Bundeshauptstadt arbeiten. Auch die gesamte Produktion werde dort angesiedelt, teilte Hubert Burda Media am Donnerstag in München mit. Bis zu 55 Mitarbeiter ziehen im ersten Halbjahr 2016 nach Berlin um, bis zu 10 bleiben in München, wo ein starker Standort bestehen bleibe.

„Um sein inhaltliches und thematisches Spektrum zu verbreitern, setzt das Magazin künftig stärker auf ein neues Autoren- und Experten-Netzwerk, das von Berlin aus aufgebaut werden soll“, kündigte der Burda-Verlag an. Mit rund 50 freien Autoren, Korrespondenten und Experten werde der einordnende, vertiefende Journalismus gestärkt.

Bereits seit 2012 baut „Focus“ seinen Berliner Standort aus. Im Frühjahr 2014 waren Teile der Redaktion aus München umgezogen. „Wir sind künftig das aktuelle Magazin mit der größten Redaktion in Berlin“, erklärte der Chefredakteur Ulrich Reitz. „Aber wir bleiben auch das aktuelle Magazin mit der stärksten Vertretung in München.“ Die verkaufte Auflage des „Focus“ liegt bei rund 500 .00 Exemplaren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

“Neues, verbessertes Angebot?“: Deutsche Bahn und EVG unterbrechen Tarifgespräche
Nach dem Warnstreik erst einmal Entspannung: Die Gewerkschaft EVG und die Bahn verhandeln wieder. Doch die Lokführer erklären ihre Tarifverhandlungen für gescheitert.
“Neues, verbessertes Angebot?“: Deutsche Bahn und EVG unterbrechen Tarifgespräche
Gericht verhandelt über Verkauf von Sonntagsbrötchen
München (dpa) - Wann darf eine Bäckerei am Sonntag Brötchen verkaufen? Und muss zwangsläufig eine Scheibe Käse darauf liegen? Mit diesen Fragen befasst sich das …
Gericht verhandelt über Verkauf von Sonntagsbrötchen
EZB drosselt Geldflut - Ende der Anleihenkäufe erwartet
Frankfurt/Main (dpa) - Ende des Jahres soll Schluss sein mit neuen Anleihenkäufen - das hat die Europäische Zentralbank (EZB) in Aussicht gestellt.
EZB drosselt Geldflut - Ende der Anleihenkäufe erwartet
Bauern bilanzieren schwieriges Jahr 2018
Berlin (dpa) - Die deutschen Landwirte haben ein schwieriges Jahr hinter sich - nicht nur wegen der wochenlangen Dürre in vielen Regionen. Eine wirtschaftliche Bilanz …
Bauern bilanzieren schwieriges Jahr 2018

Kommentare