+
Der Nachrichten-Scout

Nachrichten-Scout am Morgen

Das schreiben andere Medien: Konjunktur, Rezession, Steuersenkung und sogar Konsum-Gutscheine soll es geben.

Am Dienstagmorgen dreht sich alles um die nahende oder bereits eingetretene - da gehen die Meinungen auseinander - Wirtschaftsflaute.

Das Handelsblatt berichtet über die zumindest kurzfristig erfreulichste Überlegung für den gemeinen Bürger: einen Konsum Gutschein über 500 Euro. Aber nur, wenn die bisherigen Maßnahmen nicht ausreichen - wir können also schon mal überlegen, was wir gebrauchen können.

Auch die Welt widmet sich der Diskussion um Steuersenkungen und führt sämtliche Befürworter und ihre Argumente auf.

Spiegel Online schreibt über den Streit um Steuersenkungen in der Regierung. Angela Merkel hält diese erst nach der Bundestagswahl für nötig - vor allem aus der eigenen Partei erfährt sie deswegen Gegenwind.

Die Süddeutsche Zeitung kommentiert, Merkel gebe den Kohl. Sie gilt als dessen politischer Spross: Kohl war dafür bekannt, die Dinge auszusitzen. Doch Merkel wolle "das Finanzkrisenmonster mit einer Fliegenklatsche aufhalten", schreibt die SZ und ist anderer Meinung: "Große Krise bedarf großer Antwort".

Auch die Bild-Zeitung widmet sich staatstragenden Ereignissen: Die Ehe von Veronica Ferres und Martin Krug ist gescheitert. Bild schreibt von der "traurigsten Trennung des Jahres".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare