+
Ein Mitarbeiter überprüft im Bosch-Werk im bayerischen Immenstadt die Betriebsdaten von vernetzten Maschinen. Foto: Daniel Maurer/Archiv

Nationaler IT-Gipfel will Digitalisierung vorantreiben

Berlin (dpa) - Bundesregierung und Wirtschaft wollen den digitalen Wandel in Deutschland voranbringen.

Beim zweitägigen nationalen IT-Gipfel in Berlin werden heute an Themen wie digitale Transformation der Wirtschaft, schnelles Internet, neue Formen der Arbeit, Datenschutz oder Mobilität diskutiert.

Erwartet werden rund 1000 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, darunter zahlreiche Bundesminister. Das Treffen findet zum 9. Mal statt und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Merkel selbst hat sich für Donnerstag auf dem Gipfel angekündigt.

Nationaler IT-Gipfel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Angesichts des wieder hochgekochten Nordkorea-Konflikts ist dem Dax am Freitag die Kraft ausgegangen.
Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion

Kommentare