+
Ein Mitarbeiter überprüft im Bosch-Werk im bayerischen Immenstadt die Betriebsdaten von vernetzten Maschinen. Foto: Daniel Maurer/Archiv

Nationaler IT-Gipfel will Digitalisierung vorantreiben

Berlin (dpa) - Bundesregierung und Wirtschaft wollen den digitalen Wandel in Deutschland voranbringen.

Beim zweitägigen nationalen IT-Gipfel in Berlin werden heute an Themen wie digitale Transformation der Wirtschaft, schnelles Internet, neue Formen der Arbeit, Datenschutz oder Mobilität diskutiert.

Erwartet werden rund 1000 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, darunter zahlreiche Bundesminister. Das Treffen findet zum 9. Mal statt und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Merkel selbst hat sich für Donnerstag auf dem Gipfel angekündigt.

Nationaler IT-Gipfel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Nürnberg (dpa) - Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg legt heute aktuelle Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor.
GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Amberg (dpa) - Nach monatelangem Machtkampf beim bayerischen Autozulieferer Grammer steht auf der Hauptversammlung heute eine Entscheidung an. Die Investorenfamilie …
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!

Kommentare