+
Bei Aldi Nord wird es in Zukunft eigene Kapseln für das "Nespresso"-System geben.

Kapseln beim Discounter

"Nespresso"-Revolution bei Aldi Nord

Essen - Es ist eine kleine Revolution auf dem Markt für schnellen Kaffee: Die Handelskette Aldi Nord steigt in den Verkauf von Kaffeekapseln ein.

 

Unter der Eigenmarke „Moreno“ werde Aldi Nord in allen Filialen Kapseln für das „Nespresso“-System anbieten, teilte das Unternehmen am Freitag in Essen mit. Die Original-Kapseln des Schweizer Herstellers Nestlè sind nicht mehr durch Patente geschützt und werden deshalb von zahlreichen Nachahmern zu günstigeren Preisen verkauft. Auch die Aldi-Konkurrenten Lidl und Netto haben Kaffeekapseln für „Nespresso“ im Angebot. Kapseln gehören zu den wachsenden Segmenten im Kaffeemarkt; im vergangenen Jahr legte der Absatz zweistellig zu. Der Marktanteil liegt bei 5,5 Prozent.

Der Markt für Kaffeekapseln in Deutschland boomt wie kaum ein anderes Produktsegment. Unangefochtener Star ist bislang Nespresso mit seinen teueren Kapseln. Vor zwei Jahren stieg auch der Discounter Aldi Süd ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa gibt Milliarde für Air-Berlin-Jets frei
Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Lufthansa macht sich nun auch finanziell bereit, große Teile der insolventen Air Berlin zu übernehmen.
Lufthansa gibt Milliarde für Air-Berlin-Jets frei
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Die EU-Kommission will im Skandal um den Giftstoff Fipronil in Eiern keine Sanktionen, wegen der späten Information der Mitgliedstaaten, erheben. 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer
Die Ölpreise sind in jüngster Zeit kräftig gestiegen - das macht sich auch an den Zapfsäulen bemerkbar. Neben einer Reihe von Konflikten und politischen Unsicherheiten …
Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer
Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen
In China ist die Handelsplattform Alibaba die klare Nummer eins. Mit Milliarden im Köcher will der Konzern die Position im Heimatmarkt stärken und richtet den Blick auch …
Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen

Kommentare