+
Bei Aldi Nord wird es in Zukunft eigene Kapseln für das "Nespresso"-System geben.

Kapseln beim Discounter

"Nespresso"-Revolution bei Aldi Nord

Essen - Es ist eine kleine Revolution auf dem Markt für schnellen Kaffee: Die Handelskette Aldi Nord steigt in den Verkauf von Kaffeekapseln ein.

 

Unter der Eigenmarke „Moreno“ werde Aldi Nord in allen Filialen Kapseln für das „Nespresso“-System anbieten, teilte das Unternehmen am Freitag in Essen mit. Die Original-Kapseln des Schweizer Herstellers Nestlè sind nicht mehr durch Patente geschützt und werden deshalb von zahlreichen Nachahmern zu günstigeren Preisen verkauft. Auch die Aldi-Konkurrenten Lidl und Netto haben Kaffeekapseln für „Nespresso“ im Angebot. Kapseln gehören zu den wachsenden Segmenten im Kaffeemarkt; im vergangenen Jahr legte der Absatz zweistellig zu. Der Marktanteil liegt bei 5,5 Prozent.

Der Markt für Kaffeekapseln in Deutschland boomt wie kaum ein anderes Produktsegment. Unangefochtener Star ist bislang Nespresso mit seinen teueren Kapseln. Vor zwei Jahren stieg auch der Discounter Aldi Süd ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück

Kommentare