Netto ruft Rotkohl wegen Glassplittern zurück

Maxhütte-Haidhof - Der Lebensmittel-Discounter Netto Marken-Discount warnt vor dem Verzehr seines Delikatess-Rotkohls der Eigenmarke “Beste Ernte“.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass das 720-Gramm-Glas vereinzelt Glassplitter enthalte, teilte das Unternehmen am Donnerstag im oberpfälzischen Maxhütte-Haidhof mit. Der Artikel sei bereits nicht mehr in den Filialen erhältlich. Verbraucher, die den Rotkohl bereits gekauft hätten, könnten diesen in allen Filialen von Netto Marken-Discount zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet
Berlin (dpa) - Der Verkaufspoker um die insolvente Air Berlin tritt heute in eine neue Phase. Für die Techniktochter mit 900 Beschäftigten endet die Bieterfrist. Bislang …
Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet
Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren
Stuttgart (dpa) - Nach den weitreichenden Zukunfts-Entscheidungen der vergangenen Wochen richtet sich der Blick beim Autobauer Daimler nun erst einmal wieder auf das …
Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren
Dax schließt unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Rekordfahrt am deutschen Aktienmarkt ist am Donnerstag ausgebremst worden. Händler nannten als Grund vor allem Gewinnmitnahmen, nachdem die …
Dax schließt unter 13 000 Punkten
Preise für Nordsee-Krabben fallen
Ein Krabbenbrötchen für zehn Euro? Die Zeiten sollten erst einmal vorbei sein. Seit dem Herbsttief "Sebastian" Mitte September sind die Nordsee-Krabben wieder da. Und …
Preise für Nordsee-Krabben fallen

Kommentare