Neuanfang gelungen: Kurssprung bei EM.TV

- München - Die Münchner Medienfirma EM.TV schreibt nach ihrem Neuanfang wieder schwarze Zahlen und ist auch für das Gesamtjahr zuversichtlich. "Auch wenn der hohe Konzerngewinn des ersten Halbjahres durch positive Sondereffekte geprägt ist, so ist der Aufwärtstrend in der Ergebnisentwicklung unverkennbar", sagte EM.TV-Chef Werner Klatten. Für 2004 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von über 200 Millionen Euro, auch unter dem Strich sollen schwarze Zahlen stehen. Das Nachsteuerergebnis werde sich voraussichtlich auf einen mittleren zweistelligen Millionen-Betrag belaufen.

Nach der Übernahme der restlichen 50 Prozent an dem einstigen Kirch-Gemeinschaftsunternehmen Junior TV könne er sich weitere Akquisitionen gut vorstellen, sagte Klatten. Damit sollten neue Erlösquellen erschlossen werden. Entsprechende Engagements müssten aber im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten der Gesellschaft bleiben.<BR><BR>Im ersten Halbjahr erzielte EM.TV bereinigt um einen Sondergewinn einen Überschuss von 41,4 Millionen Euro nach 57,4 Millionen Euro Verlust im Vorjahreszeitraum. Der Filmrechtehändler hat allerdings eine tief greifende Umstrukturierung hinter sich, daher sind die Zahlen kaum vergleichbar. Der Umsatz blieb mit 106,6 Millionen Euro im ersten Halbjahr (Vorjahreszeitraum: 104,6 Mio.) nahezu gleich. Ein Großteil davon stammt aus dem Segment Sport, der Rest aus den Kinder- und Jugendprogrammen. An der Börse legte der EM.TV-Aktienkurs nach Bekanntgabe der Zahlen zeitweise um fast 13 Prozent auf 2,46 Euro zu.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großes Interesse an neuer Fünf-Euro-Sondermünze
Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Ausgabe einer weiteren Fünf-Euro-Sondermünze hat Münzsammler in Scharen gelockt. Unter anderem vor der Filiale der Deutschen Bundesbank in …
Großes Interesse an neuer Fünf-Euro-Sondermünze
Nach Abgas-Skandal: EU greift hart durch
Die EU reagiert mit strengeren Regeln auf den weitreichenden Diesel-Abgas-Skandal. Es sei „massiv betrogen“ worden, heißt es. 
Nach Abgas-Skandal: EU greift hart durch
Ruhe vor den Nachbarn: Dieses neue High-Tech-Produkt gibt es bald bei Aldi
Bei Aldi soll ab Ende des Monats ein neues Produkt angeboten werden, das mit einer erstaunlichen technischen Funktion ausgestattet ist. Diese hat aber auch einen …
Ruhe vor den Nachbarn: Dieses neue High-Tech-Produkt gibt es bald bei Aldi
Dax zeigt sich nach Erholung zunehmend kraftlos
Frankfurt/Main (dpa) - Der Erholung des deutschen Aktienmarktes droht die Luft auszugehen. Der Dax fiel um 0,25 Prozent auf 12.559,15 Punkte.
Dax zeigt sich nach Erholung zunehmend kraftlos

Kommentare