+
Im Trainingszentrum der Airline am Flughafen in Frankfurt können Piloten künftig am Boden für die 747-8, den größten und neuesten Jumbo des Flugzeugbauers Boeing, ausgebildet werden.

Die Bilder

Das ist der neue Jumbo-Simulator der Lufthansa

Frankfurt am Main - Mit einem Probeflug über die Frankfurter Skyline hat die Lufthansa am Montag ihren neuesten Flugsimulator vorgestellt. Hier sehen Sie die Bilder.

Im Trainingszentrum der Airline am Flughafen in Frankfurt können Piloten künftig am Boden für die 747-8, den größten und neuesten Jumbo des Flugzeugbauers Boeing, ausgebildet werden. Die Lufthansa hat den Flugzeugtyp in der Passagierversion als erste Airline der Welt in Betrieb genommen.

„Wir können am Simulator Starts, Landungen und verschiedene Wetterlagen trainieren“, erklärte Flugkapitän Thomas Moews am Montag. Zudem könnten sich die Piloten auf alle möglichen Notsituationen wie Triebwerksausfälle oder Fehler in der Steuerung vorbereiten.

Das ist der neue Jumbo-Simulator der Lufthansa

Das ist der neue Jumbo-Simulator der Lufthansa

Um die Simulation besonders realistisch wirken zu lassen, bewegen hydraulische Arme die Pilotenkabine je nach Flugbewegung. Mehrere Bildschirme simulieren die Sicht des Piloten aus dem Fenster. Mehr als 130 Flughäfen in aller Welt können virtuell angeflogen werden. Der 14,5 Tonnen schwere Simulator kostete nach Angaben der Lufthansa einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Rechnungsprüfer: EZB-Bankenaufsicht weist Mängel auf
Brüssel (dpa) - Die zentrale Aufsicht über mehr als 100 systemrelevante Banken in Europa weist nach einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs Mängel auf.
EU-Rechnungsprüfer: EZB-Bankenaufsicht weist Mängel auf
Inflation 2017 auf höchstem Stand seit fünf Jahren
Verbraucher in Deutschland müssen für Energie und Nahrungsmittel tiefer in die Tasche greifen. Die Zeiten der Mini-Inflation scheinen vorerst vorbei.
Inflation 2017 auf höchstem Stand seit fünf Jahren
Bitcoin rutscht auf unter 12.000 Dollar
Frankfurt/Main (dpa) - Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin hat am Dienstag erneut einen schweren Kurseinbruch verzeichnet. Marktbeobachter sprachen von einer starken …
Bitcoin rutscht auf unter 12.000 Dollar
Große Änderung bei Aldi: Darauf können sich die Kunden freuen
Aldi peilt im ganzen Land eine Neuerung an. Die Kunden dürfte es freuen. In manchen Regionen gilt die Neuerung bereits seit Montag.
Große Änderung bei Aldi: Darauf können sich die Kunden freuen

Kommentare