+
Marktührer Aldi hat eine neue Preissekungsrunde der Discounter eingeläutet.

Neue Preissenkungsrunde bei Discountern

Düsseldorf - Neue Preissenkungsrunde bei den Discountern: Marktführer Aldi hat am Donnerstag an der Preisschraube einiger Produkte nach unten gedreht. Andere Ketten ziehen sofort nach.

Mit Preissenkungen für Fischstäbchen, Marmelade, Schokolade und zahlreiche andere Produkte hat Marktführer Aldi am Donnerstag den Preiskampf im deutschen Einzelhandel weiter angeheizt. Die Konkurrenten Netto und Penny vollzogen die Preisreduzierungen noch am selben Tag nach, wie Unternehmenssprecher mitteilten.

Auch die großen Supermarktketten dürften wie in der Vergangenheit dem Beispiel folgen. Denn Aldi gilt in der Branche als Trendsetter im Preiseinstiegsbereich, an dem sich alle anderen Unternehmen orientieren müssen.

Doch trotz der Preissenkungen bei ausgewählten Produkten sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes Lebensmittel in Deutschland insgesamt spürbar teuerer geworden. Die Preise für Nahrungsmittel hätten sich binnen Jahresfrist um 2,8 Prozent erhöht, berichteten die Statistiker. Besonders stark verteuerten sich demnach saisonabhängige Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse sowie frischer Fisch mit 11,8 Prozent.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Im Dezember soll es einen Termin geben: Es wäre das siebte Mal, dass sich die Verantwortlichen auf ein Datum oder einen Zeitraum festlegen, den berüchtigten Flughafen …
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf letztlich etwas nachgegeben. Vor dem Wochenende seien die Anleger wieder …
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren …
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Kommentare