+
Marktührer Aldi hat eine neue Preissekungsrunde der Discounter eingeläutet.

Neue Preissenkungsrunde bei Discountern

Düsseldorf - Neue Preissenkungsrunde bei den Discountern: Marktführer Aldi hat am Donnerstag an der Preisschraube einiger Produkte nach unten gedreht. Andere Ketten ziehen sofort nach.

Mit Preissenkungen für Fischstäbchen, Marmelade, Schokolade und zahlreiche andere Produkte hat Marktführer Aldi am Donnerstag den Preiskampf im deutschen Einzelhandel weiter angeheizt. Die Konkurrenten Netto und Penny vollzogen die Preisreduzierungen noch am selben Tag nach, wie Unternehmenssprecher mitteilten.

Auch die großen Supermarktketten dürften wie in der Vergangenheit dem Beispiel folgen. Denn Aldi gilt in der Branche als Trendsetter im Preiseinstiegsbereich, an dem sich alle anderen Unternehmen orientieren müssen.

Doch trotz der Preissenkungen bei ausgewählten Produkten sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes Lebensmittel in Deutschland insgesamt spürbar teuerer geworden. Die Preise für Nahrungsmittel hätten sich binnen Jahresfrist um 2,8 Prozent erhöht, berichteten die Statistiker. Besonders stark verteuerten sich demnach saisonabhängige Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse sowie frischer Fisch mit 11,8 Prozent.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare