+
Richard Lutz (M), Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, stellt vor der Bilanz-Pressekonferenz der Deutschen Bahn AG zusammen mit Mitarbeitern die neue Unternehmensbekleidung der DB vor. Daneben stehen Ausbilderin Kundenbetreuer Nahverkehr Marion Großer (l-r), Lokführer Willi Struwe, ICE-Stewardess Hiba Moussawi, Servicemitarbeiterin Elinar Papikjan und Servicemitarbeiter Markus Lux.

Neuer Look für Schaffner & Co.

Entworfen von Modezar: So sieht die neue Uniform der Bahn aus

Die Deutsche Bahn hat in Berlin neue Uniformen für ihre Mitarbeiter vorgestellt. Bis 2021 sollen alle Schaffner, Lokführer, Busfahrer und Service-Mitarbeiter mit der Kleidung ausgestattet sein, wie die Bahn am Donnerstag mitteilte.

Berlin - Die Deutsche Bahn hat in Berlin neue Uniformen für ihre Mitarbeiter vorgestellt. Bis 2021 sollen alle Schaffner, Lokführer, Busfahrer und Service-Mitarbeiter mit der Kleidung ausgestattet sein, wie die Bahn am Donnerstag mitteilte.

Die neue Kollektion habe der Designer Guido Maria Kretschmer entworfen. Die Mitarbeiter hätten Wünsche zum Stil und zur Funktionalität der Kleidung äußern dürfen. Die neuen Mützen, Jacken, Hosen und Röcke sind in Dunkelblau und Weinrot gehalten. Ab kommendem August werden 250 Mitarbeiter die Uniform im Alltag testen.

Richard Lutz (M), Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, stellt vor der Bilanz-Pressekonferenz der Deutschen Bahn AG zusammen mit Mitarbeitern die neue Unternehmensbekleidung der DB vor. Daneben stehen Ausbilderin Kundenbetreuer Nahverkehr Marion Großer (l-r), Lokführer Willi Struwe, ICE-Stewardess Hiba Moussawi, Servicemitarbeiterin Elinar Papikjan und Servicemitarbeiter Markus Lux.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DUP gegen Brexit-Deal - Dax dampft Gewinn ein
Frankfurt/Main (dpa) - Der Brexit-Optimismus am deutschen Aktienmarkt hat sich zumindest teilweise verflüchtigt.
DUP gegen Brexit-Deal - Dax dampft Gewinn ein
Bundesregierung senkt Konjunkturprognose für 2020
Die deutsche Wirtschaft läuft nicht mehr so rund. Vor allem die exportstarke deutsche Industrie wird durch internationale Handelskonflikte belastet. Für die Arbeitnehmer …
Bundesregierung senkt Konjunkturprognose für 2020
Dammbruch von Brumadinho: Frauen erstatten Anzeige gegen TÜV Süd
Mehr als 270 Menschen starben beim Dammbruch in Brumadinho. Eine Gruppe Frauen erstattet nun in München Anzeige gegen den TÜV Süd.
Dammbruch von Brumadinho: Frauen erstatten Anzeige gegen TÜV Süd
"Stranger Things" hilft Netflix in die Spur
Vor drei Monaten jagte Netflix seinen Aktionären einen gehörigen Schrecken ein - das Nutzerwachstum kam fast zum Erliegen. Im vergangenen Quartal lief es wieder deutlich …
"Stranger Things" hilft Netflix in die Spur

Kommentare