Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt
+
Die Baubranche profitiert von der großen Nachfrage nach Wohnungen und von Investitionen der öffentlichen Hand in den Straßenbau. Foto: Paul Zinken

Straßen- und Wohnungsbau

Neue Wohnungen kurbeln Baukonjunktur an

Berlin (dpa) - Die deutsche Baubranche rechnet nach einem sehr starken Jahr 2016 mit weiterem Wachstum. Der Umsatz des Baugewerbes dürfte nach 5,5 Prozent in diesem Jahr im nächsten Jahr um 3 Prozent steigen, sagte der Präsident des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe, Hans-Hartwig Loewenstein.

Treiber seien die große Nachfrage nach Wohnungen und die Investitionen der öffentlichen Hand in den Straßenbau. "Bis August wurden fast 240.000 Wohnungen genehmigt. Zum gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es nur 192.000", berichtete Loewenstein. In diesem Jahr würden voraussichtlich 290.000 Wohnungen fertiggestellt, im kommenden Jahr 300.000.

Mediencenter Deutsches Baugewerbe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1710 Tonnen: Hälfte des deutschen Goldes nun in heimischen Tresoren
Frankfurt/Main - Die Deutsche Bundesbank hat die Verlagerung ihrer Goldreserven aus dem Ausland gut drei Jahre früher abgeschlossen als geplant.
1710 Tonnen: Hälfte des deutschen Goldes nun in heimischen Tresoren
Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe
Rosneft gehört mehrheitlich dem russischen Staat. Zuletzt sorgte die Nachricht für Diskussionen, dass Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) für einen …
Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe
Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen
Erstmals haben die Gläubiger der Air Berlin über das weitere Insolvenzverfahren beraten. Vor einer schnellen Zerschlagung des Unternehmens sind sie einstweilen …
Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen
Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung
Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die …
Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung

Kommentare