Neuer Preisschock: Gas wird wieder teurer

Heidelberg - Gas wird wieder teuerer. Nach einer am Mittwoch veröffentlichten Marktübersicht des Verbraucherportals Verivox haben 90 Gasversorger zum August und September Preiserhöhungen von durchschnittlich elf Prozent angekündigt.

Für einen Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden bedeute dies eine Mehrbelastung von 133 Euro. Die Gasversorger begründen die Preiserhöhungen laut Verivox mit gestiegenen Beschaffungskosten. Im Laufe des Jahres 2011 hätten sich sowohl die Ölpreise als auch die Großhandelspreise an den Spotmärkten für Erdgas deutlich nach oben bewegt. Allerdings gibt es nach wie vor erhebliche Preisunterschiede zwischen den Anbietern.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich
Die Bundesbürger sind zunehmend sauer auf die Deutsche Post. Die zuständige Aufsichtsbehörde zählt nicht nur mehr Beschwerden. Sie selbst stellt auch Mängel fest.
Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich
Schweinepest rollt auf Deutschland zu: CSU-Politiker mahnt zu Gelassenheit
Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hält die Bundesrepublik für gut vorbereitet auf einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. Die Bauern fürchten …
Schweinepest rollt auf Deutschland zu: CSU-Politiker mahnt zu Gelassenheit
Air-Berlin-Erinnerungsstücke beliebt
Düsseldorf/Hamburg (dpa) - Schoko-Herzen und Ledersitze mit Kultpotential: Für ehemaliges Inventar der insolventen Fluglinie Air Berlin sind bereits wenige Tage nach …
Air-Berlin-Erinnerungsstücke beliebt

Kommentare