+
Daimler-Chef Dieter Zetsche will bleiben.

Über 2016 hinaus

Neuer Vertrag: Auch Zetsche will bei Daimler weitermachen

Shanghai - Nach dem mündlichen Angebot für einen neuen Vertrag über 2016 hinaus stellt auch Dieter Zetsche die Weichen auf eine weitere Amtszeit als Daimler-Chef.

Es läge zwar noch kein unterschriftsreifer Kontrakt auf dem Tisch, sagte der Manager am Montag auf der Automesse in Shanghai. Doch Aufsichtsratschef Manfred Bischoff hätte bei Hauptversammlung Anfang April kaum eine Verlängerung für weitere drei Jahre in Aussicht gestellt, wenn seine eigene Zusage dafür fraglich gewesen wäre, sagte Zetsche. Bei dem Aktionärstreffen in Berlin hatte sich der 61-Jährige noch nicht zu dem Angebot geäußert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Oberhausen - Der milliardenschwere Ausbau der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet in Richtung der niederländischen Nordseehäfen hat mit dem ersten Spatenstich in Oberhausen …
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren
Davos - US-Präsident Trump will die Wirtschaft der USA mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Die deutsche Wirtschaft sieht darin ein …
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

Kommentare