Neues BMW-Werk vor Produktionsstart

- München/Leipzig - In Leipzig laufen die letzten Vorbereitungen für den Start der Serienproduktion des neuen 3er-BMW im neuen Werk. Ab 1. März soll es losgehen.

<P>Der Mittelklassewagen, der Anfang März erstmals auf dem Autosalon in Genf vorgestellt wird, hat in Deutschland am 5. März seine Markteinführung. Im Leipziger Werk des bayerischen Autoherstellers, das für knapp 1,3 Milliarden Euro errichtet wurde, werden bei voller Produktion täglich 65 BMW der 3er-Serie vom Band laufen. In dem Werk sollen 550 neue Arbeitsplätze entstehen.<BR><BR>Die offizielle Übergabe des Autowerkes, mit dem sich Leipzig gegen 250 konkurrierende Standorte aus dem In- und Ausland durchgesetzt hatte, soll im 2. Quartal dieses Jahres erfolgen. Der neue 3er wird auch in München, Regensburg und Südafrika produziert.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg
Veranstalter-Reisen könnten teurer werden, warnt die Tourismusbranche. Die Politik müsse endlich Klarheit bei der umstrittenen Urlaubssteuer schaffen.
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen bessere Geschäfte denn je. Schwan-Stabilo-Chef Schwanhäußer ist überzeugt: Der lange …
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?

Kommentare