NGG: Molkerei in Augsburg vor der Schließung

Augsburg - Eine zu Allgäuland gehörende Augsburger Molkerei steht nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss- Gaststätten (NGG) vor der Schließung.

Zum 31. März 2010 solle das Traditionsunternehmen geschlossen werden, teilte die Gewerkschaft am Mittwoch mit. Die betroffenen rund 130 Mitarbeiter hätten dies ohne jede Vorwarnung in einer Mitarbeiterversammlung erfahren, sie seien geschockt und stünden vor einer ungewissen Zukunft. Die Gewerkschaft will nun mit allen Mitteln um den Standort Augsburg kämpfen.

Bei der Geschäftsleitung von Allgäuland-Käsereien GmbH mit Sitz in Wangen war zunächst niemand zu erreichen. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Die Debatte um den Rettungskurs für Griechenland kocht wieder hoch. Während sich die CDU hart gibt und einen Grexit nicht ausschließt, warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz …
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Berlin/Wolfsburg (dpa) - Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wird definitiv nicht als Zeuge im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgas-Skandal …
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 
Berlin - Die Politik kämpft im Falle einer Übernahme durch Peugeot-Citroën um die Arbeitsplätze bei Opel. Auf lange Sicht sind sichere Jobs aber nahezu unmöglich, sagt …
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 
Ringen um Opel-Jobs
Die Politik kämpft um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Opel, falls das Unternehmen vom französischen Autobauer Peugeot-Citroën übernommen wird. Auf lange Sicht sind …
Ringen um Opel-Jobs

Kommentare