+
Die Abwrackprämie geht zu Ende.

Nur noch 37.656 Anträge auf Abwrackprämie möglich

Berlin - 37.656 Anträge auf die Abwrackprämie können noch gestellt werden, dann ist das Budget aufgebraucht. Es soll aber eine Warteliste für 15.000 weitere Antragsteller geben.

Das Budget für die Abwrackprämie geht zur Neige. Nur noch gut 37.000 Autokäufer haben sichere Aussicht auf Erstattung der 2.500 Euro bei einem Neukauf für ihren alten Wagen, wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (bafa) auf seiner Internetseite mitteilte. “Mit Stand vom 31. August 2009, 14.00 Uhr“ könnten “noch 37.656 Anträge auf Gewährung der Umweltprämie gestellt werden“.

Nach Eingang des letzten Antrags, der den Topf ausschöpft, “können zunächst keine Anträge mehr gestellt werden“, hieß es. Das Wirtschaftsministerium in Berlin wies aber zugleich darauf hin, dass anschließend eine Warteliste mit 15.000 Plätzen eingerichtet werde.

Wer sich dort mit einem Antrag einträgt, kann doch noch zum Zuge kommen, falls bereits gestellte Anträge abgelehnt würden und damit wieder Mittel aus dem Fünf-Milliarden-Topf frei würden. “Sollten nachträglich keine Mittel mehr freiwerden, erhalten die Antragsteller einen Ablehnungsbescheid“, schrieb das Wirtschaftsministerium.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare