+
Viele Betriebe in Bayern suchen Lehrlinge.

Lehrlinge gesucht!

Mehr als 32.000 offene Ausbildungsstellen in Bayern

München - Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres gibt es in Bayern noch mehr als 32.000 offene Ausbildungsstellen. „Das sind noch 32.545 Chancen für den ersten Karriereschritt“, sagte Arbeitsstaatssekretär Johannes Hintersberger am Montag.

Im Vergleich zu 2015 seien im vergangenen Juli im Freistaat mehr Ausbildungsverträge unterschrieben worden. Im Bereich der Industrie- und Handelskammer rund ein Prozent mehr, im Bereich der Handwerkskammern sogar 4,22 Prozent.

Wer sich für eine duale Berufsausbildung entscheide, lege nicht nur einen Grundstein für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Berufsleben, sagte Hintersberger. Zugleich profitiere davon auch die Wirtschaft, die dringend auf Fachkräfte angewiesen sei.

Hintersberger appellierte dennoch an die Betriebe, die noch auf der Suche nach Auszubildenden sind: „Auch die jungen Menschen, die Startschwierigkeiten haben, verdienen eine Chance.“ Die Staatsregierung unterstützt die Betriebe mit dem Programm „Fit for Work“. Die ausbildenden Unternehmen erhielten dabei einen Zuschuss zu den Ausbildungskosten von 4400 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von Air Berlin
Berlin (dpa) - Bei der insolventen Air Berlin könnte heute eine Vorentscheidung über den Verkauf an Investoren fallen. Die drei Gläubigerausschüsse des Dachkonzerns, der …
Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von Air Berlin
US-Notenbank lässt Leitzins unverändert
Die US-Notenbank will den Märkten weiter Kapital entziehen. Nach zwei Zinsanhebungen sollen im Oktober erste kleine Teile des riesigen Anleihenberges verkauft werden, …
US-Notenbank lässt Leitzins unverändert
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Taipei (dpa) - Der Handel mit Aktien des Elektronik-Konzerns HTC wird inmitten von Spekulationen über einen Verkauf des Smartphone-Geschäfts an Google ausgesetzt.
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Kaum Bewegung am Aktienmarkt vor Aussagen der US-Notenbank
Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Deckung geblieben.
Kaum Bewegung am Aktienmarkt vor Aussagen der US-Notenbank

Kommentare