Noch 14 Milliarden D-Mark im Umlauf

München - Die D-Mark ist hartnäckig. Auch knapp sechs Jahre nach der Umstellung auf den Euro sind bundesweit noch 14 Milliarden D-Mark (gut sieben Milliarden Euro) im Umlauf, schätzt die Deutsche Bundesbank. Die Münzen und Scheine schlummern vergessen in Geldbeuteln, Spardosen oder Manteltaschen.

Der Handel verdient daran: Die Handelskette C&A macht mit ihrem "Umtauschservice" jeden Monat im Schnitt 300 000 Mark Umsatz. Und in den Schaufenstern vieler Geschäfte heißt es "D-Mark willkommen". In den bayerischen Filialen der Bundesbank läuft der Umtausch ebenfalls ohne Unterbrechung: Rund 270 Kunden kommen jeden Tag und bringen zusammen im Schnitt 160 000 D-Mark ein.

So kamen heuer allein im Freistaat 38 Millionen Mark zusammen - im Jahr 2003 waren es noch 129 Millionen Mark. "Die riesige Summe von 14 Milliarden Mark dürfte im vollen Umfang nicht mehr auftauchen", schätzt Bank-Sprecher Franz Benedikt. Gerade Münzen, die die Hälfte der Summe ausmachen, würden eher im Sammel-Album aufgereiht als in die Bank getragen. Mit diesem "nicht unerheblichen Schwund" habe man aber durchaus rechnen müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare