+
Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, ist tot. Das bestätigte eine seiner Töchter am Freitag. Der 67-Jährige sei am Morgen gestorben.

Trauer um Norbert Walter 

Früherer Chefvolkswirt der Deutschen Bank tot

Frankfurt/Main - Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, ist tot. Das bestätigte eine seiner Töchter am Freitag. Der 67-Jährige sei am Morgen gestorben.

Die Ursache stehe noch nicht fest. Walter hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Walter war von 1990 bis 2009 Chefvolkswirt des größten deutschen Geldhauses. In dieser Rolle machte er sich als engagierter Anhänger der Marktwirtschaft einen Namen. Er hatte zahlreiche öffentliche Auftritte und schrieb mehrere Bücher. Im Krisenjahr 2009 sagte er frühzeitig und unter Protest der Bundesregierung das Schrumpfen der deutschen Wirtschaft um fünf Prozent voraus.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Streit um Kaiser's Tengelmann geht in die nächste Runde
Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die …
Der Streit um Kaiser's Tengelmann geht in die nächste Runde
Syrien wirbt um deutsche Firmen
Der Krieg ist in vielen Teilen Syriens noch in vollem Gange, da plant die Regierung schon den Wiederaufbau. Ein Großteil der Infrastruktur des Landes ist zerstört, …
Syrien wirbt um deutsche Firmen
Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen
China kauft seit längerem gezielt in Europa und Deutschland Hightech-Firmen auf, um die eigene Industrie in Fernost zu stärken. Die Bundesregierung fordert ein …
Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen
Wal-Mart und Google bündeln Kräfte im Kampf gegen Amazon
Nach der angekündigten Übernahme der US-Biosupermarktkette Whole Foods durch den Internetriesen Amazon steht die Lebensmittelbranche unter Druck.
Wal-Mart und Google bündeln Kräfte im Kampf gegen Amazon

Kommentare